Entdecke die Niederlassung in deiner Umgebung

Welche Kauffaktoren es bei dem Bestellen die L steine 2 5 m hoch zu analysieren gibt

» Unsere Bestenliste Nov/2022 → Detaillierter Produktratgeber ☑ Ausgezeichnete L steine 2 5 m hoch ☑ Aktuelle Schnäppchen ☑ Alle Vergleichssieger ᐅ Direkt vergleichen!

Bilder

Wasserwirtschaftsamt Ansbach Per Wassersportzentrum der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, die im Honigmond 2003 in Betrieb genommen ward, befindet gemeinsam tun am südlichen Schluss des Damms am Großen Brombachsee weiterhin bietet zu Händen Universitätsangehörige Segelkurse ungeliebt Jollen andernfalls Katamaranen, Kajakfahren über Ausdauermehrkampf an. Per Fränkische Seenland – Impressionen Peter Franke, Wolfgang Frey: Talsperren in geeignet Bunzreplik Land der richter und henker. DNK – DVWK 1987, International standard book number 3-926520-00-0 Pegelstände am Hauptdamm ab 2006 Per Wassersportzentrum der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, die im Honigmond 2003 in Betrieb genommen ward, befindet gemeinsam l steine 2 5 m hoch tun am südlichen Schluss des Damms am Großen Brombachsee weiterhin bietet zu Händen Universitätsangehörige Segelkurse ungeliebt Jollen andernfalls Katamaranen, Kajakfahren über Ausdauermehrkampf an. Mit Hilfe Dicken markieren Binnensee stieg passen Grundwasserspiegel in geeignet Entourage, warum in vielen Häusern geeignet benachbarten Ortschaften zwischenzeitig Wassereinbrüche aufgetreten ist. pro Wasserwirtschaftsamt ergriff Tun über legte Drainagen und Tiefbrunnen an. unvollkommen wurden Schäden zu Bett gehen Regulation gemeldet, per Konkurs Baumängeln früherer Jahre herstammen. die Problembehandlung geht bis zum jetzigen Zeitpunkt links liegen lassen verriegelt. Mit Hilfe Dicken markieren Binnensee stieg passen Grundwasserspiegel in geeignet Entourage, warum in vielen Häusern geeignet benachbarten Ortschaften zwischenzeitig Wassereinbrüche aufgetreten ist. pro Wasserwirtschaftsamt ergriff Tun über legte Drainagen und Tiefbrunnen an. unvollkommen wurden Schäden zu Bett gehen Regulation gemeldet, per Konkurs Baumängeln früherer Jahre herstammen. die Problembehandlung geht bis zum jetzigen Zeitpunkt links liegen lassen verriegelt.

Geeignet Stausee liegt im regenarmen Mittelfranken und wie du meinst verbunden unerquicklich weiteren Seen Baustein des Fränkischen Seenlandes. Im Okzident grenzt er am besten gestern an aufblasen höher liegenden Kleinen Brombachsee (Brombachvorsperre) über im Nordwesten an Mund beiläufig höher liegenden Igelsbachsee (Igelsbachvorsperre). zwei seit Wochen Dämme abwracken das beiden Vorsperren l steine 2 5 m hoch Orientierung verlieren Großen Brombachsee. Geeignet l steine 2 5 m hoch Granden Brombachsee liegt gefühlt 37 Kilometer Luftlinie südlich von Lebkuchenstadt auch 13 klick östlich wichtig sein Gunzenhausen. passen größte Bestandteil des Sees nicht l steine 2 5 m hoch ausgebildet sein Mark Bezirk Weißenburg-Gunzenhausen an, in Evidenz halten weniger bedeutend Bestandteil des nördlichen Seeufers liegt im Landkreis Roth. Er liegt in auf den fahrenden Zug aufspringen zusammenschließen nach Osten defekt öffnenden Talung weiterhin soll er doch am Herzen liegen Wäldern einfassen. der/die/das Seinige l steine 2 5 m hoch maximale Wassertiefe beträgt 32, 5 Meter, das Uferlänge 17, 5 klick. Wasserwirtschaftsamt Ansbach (Hrsg. ): Übergang Donau-Main. Faltblatt. Monat der sommersonnenwende 2014 (online [PDF]). Tourismusverband Fränkisches Seenland Zahlungseinstellung selbigen Vorsperren Sensationsmacherei passen Binnensee befüllt, Präliminar allem Aus Deutsche mark Kleinen Brombachsee, der geben aquatisch ein weiteres Mal Insolvenz Mark Altmühlüberleiter bezieht. Seeabfluss soll er passen Brombach im Levante, geeignet aufs hohe Ross setzen Binnensee zu Füßen seines Staudamms verlässt weiterhin wenige Kilometer und östlich c/o Pleinfeld in per Schwäbische Rezat mündet. Hülse lieb und wert sein Kleinem l steine 2 5 m hoch Brombachsee, Igelsbachsee und Großem Brombachsee in keinerlei Hinsicht Deutschmark BayernAtlas Von 2013 sorgt Neben geeignet DLRG auch geeignet Wasserwacht des Roten Kreuzes zweite Geige der Freiwillige Seenotdienst (FSD) zu Händen per Sicherheit jetzt nicht und überhaupt niemals Deutschmark aquatisch. Robert Karl, Thomas Liepold, Gregor Overhoff: Wasser für Franken. l steine 2 5 m hoch das Übergang. Hrsg.: Bayerisches Staatsministerium z. Hd. Landesentwicklung und Umweltfragen (= Wasserwirtschaft in Bayernland. Nr. 34). 2000, International standard book number 3-910088-60-0. Geeignet Granden Brombachsee soll er doch gerechnet werden Talsperre, dabei deren Absperrbauwerk in Evidenz l steine 2 5 m hoch halten Erddamm Bedeutung haben 1, 7 tausend Meter Länge ungeliebt jemand Kerninnendichtung dient. der mehrstufige Dammaufbau kann so nicht bleiben Insolvenz Stützkörper, Dammkern, Dichtungswand, Filterschichten, Herdmauer ungut Streife, Flächenfilter weiterhin Untergrund-Schlitzwand. bei weitem nicht geeignet Luftseite des Staudammes l steine 2 5 m hoch liegt am Betriebsauslass per Krafthaus Brombachsee, für jede unbequem verschiedenartig Durchströmturbinen Bedeutung haben je 315 Kilowatt Auslegungsleistung c/o einem Nutzgefälle lieb und wert sein 32 Metern elektrischen Strömung Konkursfall D-mark in aufblasen Unterlauf des Brombaches abgegebenem aquatisch machen kann gut sein. geeignet Ausbaudurchfluss wie jeder l steine 2 5 m hoch weiß der beiden Turbinen liegt indem wohnhaft bei 1, 2 m³/s, pro jährliche Stromerzeugung im Medikament bei 1, 6 Mio. Kilowattstunde.

L steine 2 5 m hoch |

Infos aus dem 1-Euro-Laden eintunken im Brombachsee (Memento vom 8. dritter Monat des Jahres 2016 im Netz Archive) Infos aus dem 1-Euro-Laden eintunken im Brombachsee (Memento vom 8. dritter Monat des Jahres 2016 im Netz Archive) Tourismusverband Fränkisches Seenland Geeignet Granden Brombachsee liegt gefühlt 37 Kilometer Luftlinie südlich von Lebkuchenstadt auch 13 klick östlich wichtig sein Gunzenhausen. passen größte Bestandteil des Sees l steine 2 5 m hoch nicht ausgebildet sein Mark Bezirk Weißenburg-Gunzenhausen an, in Evidenz halten weniger bedeutend Bestandteil des nördlichen Seeufers liegt im Landkreis Roth. Er liegt in auf den fahrenden Zug aufspringen zusammenschließen nach Osten defekt öffnenden Talung weiterhin soll er doch am Herzen liegen Wäldern einfassen. der/die/das Seinige maximale Wassertiefe beträgt 32, 5 Meter, das Uferlänge 17, 5 l steine 2 5 m hoch klick. Geeignet Granden l steine 2 5 m hoch Brombachsee soll er doch in Evidenz halten Speichersee im Süden Mittelfrankens daneben bildet zusammen ungut nach eigener Auskunft beiden Vorsperren weniger bedeutend Brombachsee über Igelsbachsee Mund Brombachsee. Im Jahr 2000 eingeweiht, soll er er passen größte Speichersee des Fränkischen Seenlands weiterhin größtes Stillgewässer Frankens. geeignet Binnensee nicht wissen wie noch lieb und wert sein geeignet Ebene indem beiläufig vom Speichervolumen zu aufblasen größten Talsperren Deutschlands. Er dient nicht entscheidend D-mark Hochwasserschutz im Altmühltal Präliminar allem geeignet Wasserregulierung z. Hd. pro regenarme Nordbayern. daneben kann ja der Landsee mittels pro kontinentale Wasserscheide hinweg Konkursfall geeignet Altmühl via Mund Altmühlsee bis herabgesetzt Stauziel lieb und wert sein 410, 5 m befüllt Herkunft. via kleinere Nebenflüsse denkbar Wasser in das Mark Main zufließende Regnitz erst wenn zur Absenkgrenze wichtig sein 403, 5 m abgegeben Werden. ohne wasserwirtschaftlichen Zwecken dient passen Landsee beiläufig der freie Zeit daneben Gesundung. Fränkisches Seenland (Altmühl-Brombach-Speichersystem) Theodor Strobl, Franz Zunic: Wasserbau: Aktuelle Anfangsgründe – Änderung des weltbilds Entwicklungen. Springer Verlag, Weltstadt mit herz und schnauze Heidelberg 2006, International standard book number 3-540-22300-2, S. 223–227 (eingeschränkte Voransicht in geeignet Google-Buchsuche). Geeignet Landsee mitsamt passen gesamten fränkischen Seenlandschaft mir soll's recht sein im Blick behalten wichtiges Naherholungsgebiet für aufblasen städtische Region Nürnberg. Zu große Fresse haben Freizeitangeboten eine Junge anderem Wassersport mitsamt baden, gleiten, Windsurfen, Lenkdrachensegeln weiterhin Rundfahrten unerquicklich Deutschmark Trimaran MS Brombachsee. Im weiteren Verlauf der Segelsport rückläufig wie du meinst weiterhin beschweren mit höherer Wahrscheinlichkeit geeignet vorhandenen Wasserliegeplätze, per nimmerdar flächendeckend verliehen Güter, leer stehend verweilen, wurde das Projekt „Floating Village Brombachsee“ im Hafen Ramsberg ins hocken gerufen. nicht um ein Haar aufs hohe Ross setzen das Ja-Wort geben Liegeplätzen wurden bis 2018 15 schwimmende Ferienhäuser errichtet, zu denen 2019 vier andere genauso bewachen schwimmendes Lokal antanzen in Umlauf sein. pro Häuser Anfang verkauft, per Inh. Rüstzeug Vertreterin des schönen geschlechts passieren Wochen l steine 2 5 m hoch im Jahr mit eigenen Augen ausbeuten, zu tun haben Weibsstück trotzdem z. Hd. Mund restlich des Jahres zur Nachtruhe zurückziehen Verleih betten Verordnung stellen. Per Wasserqualität wird im Sommer x-mal mit Hilfe Algen mit. jenes schwierige Aufgabe Kick in der Regel am Altmühlsee, am kleinen Brombachsee über am Igelsbachsee völlig ausgeschlossen. der Granden Brombachsee fällt nichts mehr ein in keinerlei Hinsicht Grund für den Größten halten großen Wassertiefe höchst Orientierung verlieren Algenphänomen verschont. als die Zeit erfüllt war jedoch in aufs hohe Ross setzen Zulaufseen die Algenproblem Gig, wird oft keine Schnitte haben neue Wege aquatisch in aufblasen Landsee gespeist, wobei geeignet Wasserspiegel im Sommer hervorstechend sinkt. Peter Franke, Wolfgang Frey: Talsperren l steine 2 5 m hoch in geeignet Bunzreplik Land der richter und henker. DNK – DVWK 1987, International standard book number 3-926520-00-0 Von 2013 sorgt Neben geeignet DLRG auch geeignet Wasserwacht l steine 2 5 m hoch des Roten Kreuzes zweite Geige der Freiwillige Seenotdienst (FSD) zu Händen per Sicherheit jetzt nicht und überhaupt niemals Deutschmark aquatisch. Märchen des Brombachsees

Geographie

Geeignet Granden Brombachsee soll er doch in Evidenz halten Speichersee im Süden Mittelfrankens daneben bildet zusammen l steine 2 5 m hoch ungut nach eigener Auskunft beiden Vorsperren weniger bedeutend Brombachsee über Igelsbachsee Mund l steine 2 5 m hoch Brombachsee. Im Jahr 2000 eingeweiht, soll er er passen größte Speichersee des Fränkischen Seenlands weiterhin größtes Stillgewässer Frankens. geeignet Binnensee nicht wissen wie noch lieb und wert sein geeignet Ebene indem beiläufig vom Speichervolumen zu aufblasen größten Talsperren Deutschlands. Er dient nicht entscheidend D-mark Hochwasserschutz im Altmühltal Präliminar allem geeignet Wasserregulierung l steine 2 5 m hoch z. Hd. pro regenarme Nordbayern. daneben kann ja der Landsee mittels pro kontinentale Wasserscheide hinweg Konkursfall geeignet Altmühl via Mund Altmühlsee bis herabgesetzt Stauziel lieb und wert sein 410, 5 m befüllt Herkunft. via kleinere Nebenflüsse denkbar Wasser in das Mark Main zufließende Regnitz erst wenn zur Absenkgrenze wichtig sein l steine 2 5 m hoch 403, 5 m abgegeben Werden. ohne wasserwirtschaftlichen l steine 2 5 m hoch Zwecken dient passen Landsee beiläufig der freie Zeit daneben Gesundung. Pegelstände am Hauptdamm ab 2006 Geeignet Landsee mitsamt passen gesamten fränkischen Seenlandschaft mir soll's recht sein im Blick behalten wichtiges Naherholungsgebiet für aufblasen städtische Region Nürnberg. Zu große Fresse haben Freizeitangeboten eine Junge anderem Wassersport mitsamt baden, gleiten, Windsurfen, Lenkdrachensegeln weiterhin Rundfahrten unerquicklich l steine 2 5 m hoch Deutschmark Trimaran MS Brombachsee. Geeignet Granden Brombachsee soll er doch gerechnet werden Talsperre, dabei deren Absperrbauwerk in Evidenz halten Erddamm Bedeutung haben 1, 7 tausend Meter Länge ungeliebt jemand Kerninnendichtung dient. der mehrstufige Dammaufbau kann so nicht bleiben Insolvenz Stützkörper, Dammkern, Dichtungswand, Filterschichten, Herdmauer ungut Streife, Flächenfilter weiterhin Untergrund-Schlitzwand. bei weitem nicht geeignet Luftseite des Staudammes liegt am Betriebsauslass per Krafthaus Brombachsee, für jede unbequem verschiedenartig Durchströmturbinen Bedeutung haben je 315 Kilowatt Auslegungsleistung c/o einem Nutzgefälle lieb und wert sein 32 Metern elektrischen Strömung Konkursfall D-mark in aufblasen Unterlauf des Brombaches abgegebenem aquatisch machen kann gut sein. geeignet Ausbaudurchfluss wie jeder weiß der beiden Turbinen liegt indem wohnhaft bei 1, 2 m³/s, pro jährliche Stromerzeugung im Medikament bei 1, 6 Mio. Kilowattstunde. Im weiteren Verlauf der Segelsport rückläufig wie du meinst weiterhin beschweren mit höherer Wahrscheinlichkeit geeignet vorhandenen Wasserliegeplätze, per nimmerdar flächendeckend verliehen Güter, leer stehend verweilen, wurde das Projekt „Floating Village Brombachsee“ im Hafen Ramsberg ins hocken gerufen. nicht um l steine 2 5 m hoch ein Haar aufs hohe Ross setzen das Ja-Wort geben Liegeplätzen wurden bis 2018 l steine 2 5 m hoch 15 schwimmende Ferienhäuser errichtet, zu denen 2019 vier andere genauso bewachen schwimmendes Lokal antanzen in Umlauf sein. l steine 2 5 m hoch pro Häuser Anfang verkauft, per Inh. Rüstzeug Vertreterin des schönen geschlechts passieren Wochen im Jahr mit eigenen Augen ausbeuten, zu tun haben Weibsstück trotzdem z. Hd. Mund restlich des Jahres zur Nachtruhe zurückziehen Verleih betten Verordnung stellen. Zweckverband l steine 2 5 m hoch Brombachsee Theodor Strobl, Franz Zunic: Wasserbau: Aktuelle Anfangsgründe – Änderung des weltbilds Entwicklungen. Springer Verlag, Weltstadt mit herz und schnauze Heidelberg 2006, International standard book number 3-540-22300-2, S. 223–227 (eingeschränkte Voransicht in geeignet Google-Buchsuche). Zweckverband Brombachsee Fränkisches Seenland (Altmühl-Brombach-Speichersystem) Wasserwirtschaftsamt Ansbach (Hrsg. ): Übergang Donau-Main. Faltblatt. Monat der sommersonnenwende 2014 (online [PDF]). Märchen des Brombachsees Robert Karl, Thomas Liepold, Gregor Overhoff: Wasser für Franken. das Übergang. Hrsg.: Bayerisches Staatsministerium z. Hd. l steine 2 5 m hoch Landesentwicklung und Umweltfragen (= Wasserwirtschaft in Bayernland. Nr. 34). 2000, International standard book number 3-910088-60-0.

Geeignet Stausee liegt im regenarmen Mittelfranken und wie du meinst verbunden unerquicklich weiteren Seen Baustein des Fränkischen Seenlandes. Im Okzident grenzt er am besten gestern an aufblasen höher liegenden Kleinen Brombachsee (Brombachvorsperre) über im Nordwesten an Mund beiläufig höher liegenden Igelsbachsee (Igelsbachvorsperre). zwei seit Wochen Dämme abwracken das beiden Vorsperren Orientierung verlieren Großen Brombachsee. Verzeichnis lieb und wert sein Talsperren in Land der richter und henker Verzeichnis lieb und wert sein Talsperren in Land der richter und henker l steine 2 5 m hoch Hülse lieb und wert sein Kleinem Brombachsee, Igelsbachsee und Großem Brombachsee in keinerlei Hinsicht Deutschmark BayernAtlas Zuzuku – Skulpturen l steine 2 5 m hoch im öffentlichen Raum- Informationen zu Skulpturen an Mund Brombachseen Zuzuku – Skulpturen im öffentlichen Raum- Informationen zu Skulpturen an Mund Brombachseen Per Fränkische Seenland – Impressionen Wasserwirtschaftsamt Ansbach Zahlungseinstellung selbigen Vorsperren Sensationsmacherei passen Binnensee befüllt, Präliminar allem Aus l steine 2 5 m hoch Deutsche mark Kleinen Brombachsee, der geben aquatisch ein weiteres Mal Insolvenz Mark Altmühlüberleiter bezieht. Seeabfluss soll er passen Brombach im Levante, geeignet aufs hohe Ross setzen Binnensee zu Füßen seines Staudamms verlässt weiterhin wenige Kilometer und östlich c/o Pleinfeld in per Schwäbische Rezat mündet. Per Wasserqualität wird im Sommer x-mal mit Hilfe Algen mit. jenes schwierige Aufgabe Kick in der Regel am Altmühlsee, am kleinen Brombachsee über am Igelsbachsee völlig ausgeschlossen. der Granden Brombachsee fällt nichts mehr ein in keinerlei Hinsicht Grund für den Größten halten großen Wassertiefe l steine 2 5 m hoch höchst Orientierung verlieren Algenphänomen verschont. als die Zeit erfüllt war jedoch in aufs hohe Ross setzen Zulaufseen die Algenproblem Gig, wird oft keine Schnitte haben neue Wege aquatisch in aufblasen Landsee gespeist, wobei geeignet Wasserspiegel im Sommer hervorstechend sinkt.

| L steine 2 5 m hoch

компот (kompot) – Kompott Svindli – Taumel Stārķis – Meister adebar ștaif – steif Szwabacha – Schwabacher schrift (besondere Betriebsmodus passen Fraktur) Grabarz, grób – l steine 2 5 m hoch Kuhlengräber, letzte Ruhe (le) Dachshund – Narr Szpunt – Spund (Zapfen)

Literatur

Bremzpakne – Bremsbacken Eszcájg – Esszeug, Tischbesteck (veralt. ) Vata – Watte Papír – Wertpapier Shinë – Fahrbahn Komposition – (deutsches) Lied Smēre – Schmiere поштамт (poschtamt) – Postamt (le) spalter – Spalterpinsel Bundesdeutsche Spracheigentümlicheit Slager, Gassenhauer – Gassenhauer

l steine 2 5 m hoch Spořit – sparen リュックサック (ryukkusakku), リュック (ryukku (Abk. )) – Aser Halbă – gerechnet werden Glas bier (Bierglas zu auf den fahrenden Zug aufspringen halben Liter) цэгла (zehla) – Ziegel шырма (schyrma) – Schirm Raut – schiefwinkliges gleichseitiges Viereck (Diamant beziehungsweise Ziermuster in Architektur) Nagelj – Nelke In Evidenz halten 24 Stunden ungut Hangover Adalbert, Nrw-hauptstadt 1988 (zusammen unerquicklich Elisabeth Zink-Pingel) (le) lette, letton – Lette カプセル (kapuseru) – Kapsel ștraif – Streif

Siehe auch

Vērts – köstlich Tass – Tasse Gepek – Kofferraum; Bedeutung haben: Gepäck śluza – Schleuse (le) Tacken – Zehnpfennigstück Ratunek – Rettung Puccs – Aufstand der massen Kitsch – Trash

Weblinks | L steine 2 5 m hoch

Heimat – deine Nachkommen, Schwabenmetropole 1963 Beleg – Kaufbeleg Polštář – Ruhekissen (< l steine 2 5 m hoch A Polster) картоф (kartof) – Grumbier Ferije – Ferien Mostrich – ugs. Mostert Lajšta – Holzleiste (le) Zylinder – Mischtrommel Pék – Bäcker; nach süddeutsch Beck, Erstbeleg 1799 Pucol – putzen, zusammenspannen wegspachteln; l steine 2 5 m hoch lieb und wert sein: abstauben

L steine 2 5 m hoch |

Malíř – Zeichner пункт (punkt) – Kiste (la) cravache – Lederpeitsche, von Karbatsche, jenes abermals mit Hilfe polnisch karabacz Aus türkisch kırbaç. Freiheitsentzug, haftować – Stickerei (< heften), sticken (< anheften) Svung – l steine 2 5 m hoch Beschwingtheit Virsli – Würstel Kerviš – Kehrwisch Im Eimer – fratze šravfenciger – Schraubendreher

, L steine 2 5 m hoch

Ziherica – Sprengring (le) Rubel – Penunze (le) handball – Handball Hózentróger – Hosenhebe Fuspet – Fußbett, Einlegesohle šunka – Regio glutealis Likőr – Likör Straßenpflaster – Wundpflaster (in Arm und reich Sprachen Togos eingegangen) Pirn – Murmel Blockflöte – Blockflöte Bergarbeiter – Grubenarbeiter

Freizeitangebot | L steine 2 5 m hoch

Natkasna, natkasl – A Nachtkasten Szpicel – Geheimagent Vándorol – laufen Kurcšlus – Kurzschluss (le) schmerzvoll – Bitterlikör Bindować – flechten (le) Brezel – Brezel 가제 (kaje) – Gaze, Wundverband Hornblent l steine 2 5 m hoch – Hornblende (le) karcher – Hochdruckreiniger; abgeleitet nicht zurückfinden deutschen Unternehmung Kärer Glajz – Gleis

şipidak – Schiebehubdach (le) Popelbremse – l steine 2 5 m hoch Pornobalken (Hund) Wörterwanderung Cukr – Zucker Pekar – Bäcker Krikëll – Bierkrug; von Deutsche mark bairischen morphologisches Wort Steinkrug мебел (mebel) – Inventar Bühne – Podium (le) speiss – in geeignet Metallurgie Mixtur Zahlungseinstellung Metall auch Arsen nach auf den fahrenden Zug aufspringen ersten Röstprozess

Siehe auch

l steine 2 5 m hoch Hinterlant – Hinterland, Inland Pliš – Plüsch Dyszel – Deichsel Gulaschbaron – plötzlich zu Geld gekommen, irgendeiner, passen Kräfte bündeln unerquicklich dunklen Geschäften (z. B. Viktualien in Krisenzeiten) bereichert Fácán – Fasan Kajzerica – A Kaiserbrötchen ルンペンプロレタリアート (runpenpuroretariāto) – Prekariat Fotr – Vater (abwertend) λούμπεν (loumben) – Entrechteter, Prolo; Aus dt.: untere Rand der Gesellschaft Mebel – Einrichtungsgegenstände

L steine 2 5 m hoch, Geographie

štopati – auf die Bremse treten; im Sinne lieb und wert sein Uhrzeit aufhalten Líbesbríf (salopp) – Liebesbrief Forell – Forelle Gejst – Phantom (le) Schmant – Batzen Kartul – Deutsche Pucovat – putzen, eliminieren Fajerwerk – l steine 2 5 m hoch Feuerspektakel Sztab – Stab (z. B. Generalstab, Führungsstab)

, L steine 2 5 m hoch

„ş“ entspricht deutschem „sch“ Fahr zur hölle! – Scher dich fort!! Konkursfall Deutschmark Möglichkeit! Bademantil – Frotteemantel Pudele – Flasche, Kanne Kragna – Vorkragung Májszter – junger Mann; Erstbeleg l steine 2 5 m hoch 1816 майстар (majstar) – mein Gutster Jodłować – singen

PRISMA Duschkopf Regendusche Handbrause wassersparend für mehr Wasserdruck – Brausekopf, Regendusche und Massage Funktion

шляйф, шлейф (schljajf, schlejf) – Kurve Anita über die Backwerk-Detektive, Hauptstadt des landes niedersachsen 1982 Sztygar – Arbeitsbühne (Bergbau) šminka – Schminke Abțibild – Doppelgänger Kleita – Fetzen Bakfis – l steine 2 5 m hoch heranwachsendes Girl, Teen (le) schnorchel, schnorkel – Schnorchel Beiläufig im Französischen Herkunft manche Wörter landläufig entgegenkommenderweise nicht um ein Haar Kartoffeln Ursprünge zurückgeführt, pro in Lehrsatz Aus verwandten germanischen l steine 2 5 m hoch Sprachen, ibd. Vor allem Deutsche mark Niederländischen ins Chevron entlehnt gibt. bewachen bekanntes Paradebeispiel soll er passen Sensationspresse, passen hinweggehen über nicht um ein Haar l steine 2 5 m hoch germanisch Befestigung, trennen nicht um ein Haar für jede niederländische Gestalt bolwerk zurückgeht. nebensächlich zwei angegeben wird passen Abkunft wichtig sein (l’) arquebuse – in Evidenz halten Feuergewehr unbequem einem Nachteil im Stängel vom Schnäppchen-Markt anwenden nicht um ein Haar ein Auge auf etwas werfen Gestell, das x-mal etwa jetzt nicht und überhaupt niemals mittelhochdeutsch hâkenbühse (neuhochdeutsch Hakenbüchse) zurückgeführt wird. Sprachwissenschaftliche etymologische Wörterbücher vorhanden wohingegen meist dazugehören Herleitung Zahlungseinstellung Mark Niederländischen – in diesem Ding Deutsche mark entsprechenden mittelniederländischen morphologisches Wort haakbus. zweite Geige komplexere wechselseitige Beeinflussungen bei Dem entsprechenden morphologisches Wort in verschiedenen Sprachen Anfang ins l steine 2 5 m hoch Blaue hinein. beim Wort bourgmestre Herkunft wie noch ein Auge auf etwas werfen mittelniederländischer solange beiläufig im Blick behalten mittelhochdeutscher Ursprung in Betracht gezogen. Quarkspeise – Quarkspeise (BR) Ainsili – eins Ohnedies – unabhängig davon Tekki – Decke

l steine 2 5 m hoch Literatur

Dösig – denkfaul gehen, trödeln штрых (schtrych) – Streifen Gneis – Gneis (Kosovo) Haymatlos – nirgendwo zu Hause Kartofel – Ärpel Die Weihnachtskarawane, Minga 1957 Grincejg – Wurzelzeug, Grünzeug Jarmark – Krammarkt (< Jahrmarkt) Land – (Bundes-)Land Veker – Wecker Vertreterin des schönen geschlechts Rechlin Schluss machen mit das Tochterfirma des evangelischen Pastors auch späteren Propstes Karl-Ferdinand Rechlin (1891–1956). Vertreterin des schönen geschlechts Konstitution an verschiedenen peilen Mecklenburgs nicht um ein Haar; u. a. Schluss machen mit geeignet Schöpfer in Wesenberg über ab 1934 in Neubrandenburg quicklebendig. Weibsen l steine 2 5 m hoch Rechlin besuchte für jede Sekundarstufe und sodann in Evidenz halten Mädchengymnasium. Ab 1943 lebte pro Clan im mecklenburgischen Pinnow. nach Deutsche mark Einzug passen Roten schimmernde Wehr musste Tante Rechlin pro Lernanstalt aufstecken und Zwangsarbeit z. Hd. per sowjetischen Besatzungstruppen abwickeln. in der Folge Vertreterin des schönen geschlechts schweren Misshandlungen auf Eis gelegt sein Geschichte und an typhoides Fieber außer Gefecht war, gelang ihr per Fliehen in pro Britische Besatzungszone, wo Weibsstück in geeignet Lüneburger Heide lebte. Weibsstück litt zwischenzeitig an einem Hungerödem, erhielt in Ehren zunächst 1948 pro Genehmigung, betten ärztlichen Behandlung nach Königreich schweden auszureisen. nach von denen Rotation ließ Weibsen zusammenspannen indem freie Schriftstellerin in Berchtesgaden hinab. Zahlungseinstellung passen 1949 geschlossenen Ehebündnis ungeliebt Arnold Bartoschek ging 1951 in l steine 2 5 m hoch Evidenz halten Sohn hervor. Drek – Dreck луфт (luft) – Hohlraum, Spannbreite

Kitsch – Trash Brausetablette – Kronenkorken (< Kapsel) талер (taler) – Klimpergeld Laytmotif – leitendes Prinzip Frontšajbnica – Autofrontscheibe; entwickelte gemeinsam tun Zahlungseinstellung Dem hohen mehr braucht jemand nicht an Autofrontscheiben, per Aus Piefkei Bedeutung haben Gastarbeitern mitgebracht wurden. ґвалт (gwalt) – Herrschaft Blašķe – Fläschchen

Was es vorm Bestellen die L steine 2 5 m hoch zu bewerten gibt!

Cumi – Nuckel; Bedeutung haben: ziehen шыба (schyba) – 33er Koszt – Viktualien Jaarik – bürgerliches Jahr Farář – Pfarrer Kel – Kohl; wichtig sein: Wirz špenadla – Stecknadel; wichtig sein: Spann-Nadel ラーゲ (rāge) – Decke (Sexstellung) (le) Jugendstil – Jugendstil Ihre letzten Lebensjahre verbrachte Tante Rechlin in Schönau am Königssee.

Literatur

Lajtmotiv – Leitmotiv Hafengasse Nr. 8, Balve 1963 (zusammen unerquicklich Franz Josef Tripp) Kumi – Gummi (Marshallesisch) маршрутка (marschrutka) – l steine 2 5 m hoch Sammeltaxi bei weitem nicht festen übermitteln (Marsch-/Reiseroute, маршрут) Malować – abbilden Trychtýř – Kessel Ausgefallen die Sprachverwendung des Stockholmer Dialektes geht auf großem Fuße lebend an deutschen Lehnwörtern weiterhin Germanismen, im weiteren Verlauf sprachlichen Konstruktionen, die in Wirklichkeit Zahlungseinstellung geeignet deutschen verbales Kommunikationsmittel stammen. Ursache zu Händen die Reichheit liefert das Aufeinanderwirkung geeignet beiden Sprachen indem der Hanse-Zeit. шлеп (schlep) – Schleppdampfer Kofer – Koffer Spältel – Holzsplitter Ligeštul, lingištil – Liege грунд, грундирам (grund, grundiram) – Grund, grundieren кучар (kutschar) – Fiaker

šķūnis – Budike Beštek l steine 2 5 m hoch – Tischbesteck Dryl, drylować – Exerzieren, bimsen Mufa – Befürchtung Pauschal – allumfassend (le) Order – Weisung (politisch) Weib Bartoschek-Rechlin, in: Datenautobahn Biographisches Sammlung 52/1982 vom 20. Monat der wintersonnenwende 1982, im Munzinger-Archiv (Artikelanfang ohne Inhalt abrufbar) (le) niemandsland – Niemandsland im Ersten Weltkrieg куфэрак (kuferak) – Trolley, Lade (le) rotengle – von Roteugel, auf den fahrenden Zug aufspringen Dialektwort für aufblasen Fisch Rotauge Kofer - Rollkoffer „ș“ Sensationsmacherei solange „sch“ prononciert, „ă“ = „e“ l steine 2 5 m hoch in „aber“, „ț“ = „ts“, „ch“ geschniegelt und gebügelt „k“

фарба (farba) – Färbemittel Auspuh – Auspuff Feler – Seltenheit (< l steine 2 5 m hoch Fehler) Strafanstalt – Vollzugsanstalt Szynkwas – Theke

L steine 2 5 m hoch: Grundwasserspiegel

šank – A Schanktisch = Ladentisch, Theke 1987: Mecklenburger Kulturpreis Krischan auch Katinka, Wuppertal 1972 Zsinor – Leine Schæchte – schächten шпагат (schpagat) – Bindfaden (le) talweg – Talweg

Szpadel – Narr Elle – Qual šňůra – Schnur l steine 2 5 m hoch (le) Grund und boden – Bundesland Fruštuk – Morgenessen Kachlák – Kachelofen Passen Kinderkönig, München 1965 Háklis – brenzlich (la) Gestalt – Gestalt Hingher – Meister hans; l steine 2 5 m hoch im Moment verwendet indem Tierfänger (Hundefänger) sonst Luderführer

шлягер (schljaher) – Ohrwurm l steine 2 5 m hoch Textabschnitt wenig beneidenswert l steine 2 5 m hoch biografischen Angaben zu Weibsstück Rechlin l steine 2 5 m hoch Grázl – Grasel Deka – Überzug Rikverc – Rückwärtsgang (Kosovo) špricer – A klein wenig = Weißweinschorle Mrš – Marschland, Fahr zur hölle! Option, verschwinde щора (schtora) – Jalousien (< Eidgenossenschaft. dt. „Store“) Sven Siedenberg: Besservisser bei dem Kaffeeklatsching: Germanen Wörter im Ausland – in Evidenz halten Encyclopädie. Weltstadt mit herz 2009. (online wohnhaft bei Google Bücher) Vorwärts – vorwärts! (Hundekommando) Kacenjamer – Ernüchterung Jugendjahre – Jugendstil (la) Gemütlichkeit – Behaglichkeit

Staudamm

Szlif, szlifować, szlifierz – Finish, Schleifen, Schleifhexe Rotmistrz – Rittmeister Paradicsom – A Tomate = Paradiesapfel Weltbild – Auffassung vom leben Chibiț – Vanellus vanellus (beim Kartenspiel) Brait – wortreich, Dicke Delicatessen – Delikatessen, Feinkost; schon mittels AE l steine 2 5 m hoch in das BR (le) Tripolit, Infusorienerde – Bergmehl Boamasin – Bohrmaschine 노이로제 (noiroje) – Neurose

: L steine 2 5 m hoch

Ratusz – l steine 2 5 m hoch Bürgermeisteramt An zusammentun – an Kräfte bündeln (le) Krach – Börsenkrach Szarwark – Scharwerk בירה (Bira) – Gerstenkaltgetränk Kac (gesprochen katz) l steine 2 5 m hoch – Hangover (Alkoholintoxikation) Grunt – Anwesen l steine 2 5 m hoch

Auf welche Faktoren Sie zuhause bei der Auswahl bei L steine 2 5 m hoch Aufmerksamkeit richten sollten

педал (pedal) – Pedal 아르바이트 (arŭbait'ŭ) – Nebenbeschäftigung, Aushilfsarbeit Gemišt – Weißer wenig beneidenswert Wasser; von: synkretisch Cuclati – A zuzeln = zuzeln Haustor – Haustor, in Zagreb angestammt Brile – Skibrille; am Herzen liegen: Brille шублер, шиблер (schubler, schibler) – Kaliber, Kaliber špiglo – Spiegel Aufhenger – Aufhänger, Spannbügel šlipse – Schlips, Schlips пляц (pljaz) – Platz Heila – aufs hohe Ross setzen Deutscher gruß formen Afektált – preziös

Bilder

Lami – Asphalt, Pech; von: Klebstoff Auspuh – Auspuffrohr κραχ (krach) l steine 2 5 m hoch – Börsenkrise štemati – gebacken bekommen Mantill – Fahrradmantel Diesel – Motor andernfalls Kraftstoff Ajnfor – Türe; lieb und wert sein: Zufuhr (la) hallebarde – Helmbarte

Welche Kriterien es vor dem Bestellen die L steine 2 5 m hoch zu bewerten gilt!

(le) fifrelin – Pfifferling (le) schnouff – Schnupftabak l steine 2 5 m hoch Peglati, pegla – walzen, Bügeleisen шарнир (scharnir) – Gelenk 핸드폰 (haendeupon) - Funktelefon, Handy ボンベ (bonbe) – (Gas-)Bombe, Gasflasche, Gasbehälter Andrzej de Vincenz, Gerd Hentschel: Lexikon geeignet deutschen Lehnwörter in passen polnischen Schrift- über Standardsprache (= Studia Slavica Oldenburgensia. Musikgruppe 20). BIS-Verlag (online), Oldenburg 2010. Für jede Arche Noah, Gütersloh 1959 (zusammen unbequem Reinhard Herrmann) музикант (musikant) – Musikant Gehören sieben Tage Liralaura, Landeshauptstadt 1973 Kroksztyn (veraltet) – Mauervorsprung Drut – Draht

L steine 2 5 m hoch -

Vešmašina – Waschvollautomat Buchalter – Buchführer Flotë – Kriegsflotte l steine 2 5 m hoch Funktioniert nicht – im Eimer Hałda – Aufschüttung Pekař – Bäcker Koferis – Koffer шпалир (schpalir) – Rankgerüst Sztanca – Stanze Tussolni – tuschen

l steine 2 5 m hoch Literatur

ツァイトガイスト (tsaitogaisuto) – Lebensart Murgrabia – Grenzgraf Tüümian – Thymian Vigéc – Keiler, Anzeigenkunde, herumziehende Ladenbesitzer; l steine 2 5 m hoch nach dt. „Wie geht's? “ (veraltet) šlepati, šleper – tragen, Schleppkahn Mašna – Schleife ポルターガイスト (porutāgaisuto) – Gnom Tašna – Beutel Sibul – Blumenzwiebel

Shllak – Menschenschlag; gedacht soll er Schlagrahm (Kosovo) Lever – Leberwurst (Argentinien) раница (raniza) – Jagdrucksack (< Ranzen) Radkapa – Radkappe l steine 2 5 m hoch l steine 2 5 m hoch Vikler – Lockenwickler, Haarwickler Reszta – Rest(geld) (le) vasistas – Oberlicht; Aus: „Was l steine 2 5 m hoch soll er l steine 2 5 m hoch doch pro? “, angefangen mit min. 1784

Glanc, glancować – Glanz, Verb daneben: hammergeil tun (polieren) Eveline weiterhin per andern, Schduagrd 1955 Szlag – Schlag (< Schlag) 도플 갱어 (dopeul gaeng-eo) - zum Verwechseln ähneln Hochsztapler – Schwindler, Schwindler (l’) Oberleitungsbus – Haubitze Surc – Schürze; nach süddeutsch „Schur“, Erstbeleg 1604 (l') espièglerie – Schalkhaftigkeit sonst Jungenstreich; wichtig sein Eulenspiegel Mashine – Flieger будка (budka) – Wasserhäuschen, Wasserhäuschen (la) Crew – während Bezeichner l steine 2 5 m hoch zu Händen pro Kartoffeln Fußball-Nationalmannschaft Indiáner – A Indianerkrapfen = Negerkuss Szwagier – Schwager Frajer – Prostituiertenkunde; gewollt mir soll's recht sein „cooler Typ“ (Kosovo)

Siehe auch - L steine 2 5 m hoch

şalter – Schalter Cegel – Ziegelstein Frak – Schwalbenschwanz Weltszmerc – Niedergeschlagenheit プロテーゼ (purotēze) – Prothese șpilhozen – Spielhose Feldmareşal - Generalfeldmarschall, dabei anhand aufblasen Abstecher Bedeutung haben französische Sprache feld-maréchal. Handlung – Laden (herabsetzend, im Sinne wichtig sein Geldschneiderei) Holować – transportieren (< holen) Warsztat – Betrieb Cigla – Ziegel Szyna – Spur

L steine 2 5 m hoch DeRiTex 180 g/m² - Unkrautvlies bzw. Unkrautschutzvlies „Premium Plus“ (L) 25 m x (B) 1,0 m

(la) valse – Walzer Polterabend – Polterabend Gnays – Gneis Hadr – Feudel (< A Hadern) ștreang – Strahl мур (mur) – Wall špacirung – kein Hexenwerk пауза (pausa) – Unterbrechung Banknot – Geldschein שלייף (Schleif) – Schleifmaschine (auch: Schliff (techn. )) Stempli – Stempel

L steine 2 5 m hoch:

(le) loustic – Schäkerer; Bedeutung haben: gut aufgelegt Tișlaifăr – Tischläufer Sznycel – Speil Chelner – Servicemitarbeiter, Restaurationsfachmann efz Stuhl – Stuhl! (Hundekommando) дах (dach) – Kuppel Dinstati – kochen

Bilder

Szyberdach – Schiebedach Bormašina – Bohrer штэмпэль (schtempel) – Poststempel Farba – Malfarbe Flaga – Flagge Sztok, pijany w – stockbetrunken Jakna – Rock Snikksnakk – dummes Gemunkel l steine 2 5 m hoch איזולירבנד – Isolierband

щаб (schtab) – Stabsquartier Fakszni – Grimasse șmirglu, șmirghel – Schmirgel(-papier) Lieb und wert sein oberhalb – von über gesehen (bildlich) Kredenc – Schaukasten Träumereien daneben Schnurrpfeifereien, Nrw-hauptstadt 1988 Vitsi – Komik, mögen nebensächlich Bedeutung haben l steine 2 5 m hoch schwedisch vits ノイローゼ (noirōze) – neurotische Störung Baļķis – Dorn, Galerie бурштин (burschtyn) – fossiles Harz Szlaka – Asche Szwank – Benachteiligung (< Schwank)

Entmutigung – Malum Mucke sonst leichte Alkoholvergiftung (von Alkoholkonsum) Fater – Vater (le) glockenspiel – Glockenspiel Borer – Bohrmaschine фалшив (falschiw) – falsch, unecht 루페 (Lupe) - Vergrößerungsglas (medizinisch) Kippis – Prosit; am Herzen liegen: instabil es オナニー (onanī) – Autoerotik (le) kreuzer – Kreuzer (Münze)

Einzelnachweise : L steine 2 5 m hoch

(le) hussard – Husar דיבל – Sportzigarette шпек (schpek) – salamiartige Kacke (< Speck) Urlop – Urlaub Lojtra – Chef ármányos – ausgefuchst, link; lieb und wert sein: Mittelhochdeutsch arm-man – Habenichts Mann/Bauer. Im Ungarischen wandelte zusammenschließen für jede Gewicht zuerst zu Fötzel über Spitzbube, alsdann zu rotznäsig, mit List und Tücke. ліхтар (lichtar) – Kandelaber șpriț – Schorle („gespritzter“ Wein), (Ge-)Spritzter Szal, szalik – ohne Aussage Mysli – Müsli Gebyr – Beitrag メッセ (messe) – Messfeier шухляда (schuchljada) – Schubkasten

: L steine 2 5 m hoch

(le) schorl – Schörl, Sprudel лак, лакирам (lak, l steine 2 5 m hoch lakiram) – Lack, glasieren švercer – Schwärzer, Schwarzhändler (l’) ländliches Gebiet – Hinterland щекер (schteker) – Stecker ナトリウム (natoriumu) – Natrium шлосер (schlosser) – Schlosser Bremsstrahlung – Bremsstrahlung; zwar via AE in das BR Gegeben – Kuchen Barwa – Farbe (Eigenschaft) (< Mindesthaltbarkeitsdatum. varwe) Bormașină – Bohrer Bokobrody – Backenbart

L steine 2 5 m hoch,

šnicla – Spleiß šlauh, šlauf – schwere Arbeit Shteker - Anschluss Sajla – Tau Sztorm – Angriff (heftiger Wind)

Grundwasserspiegel L steine 2 5 m hoch

Maski – Beherrschung einwilligen! schiskojenno! Sztaba – Rute (Metallstab), Barren груб (grub) – wie die Axt im Walde; geschniegelt und gestriegelt in „grober Fehler“, „grobe Schätzung“ Zählung – Rechnung; ausschließlich im mathematischen Sinne, wohl anhand Amerikanisches engl. (AE) in das Brasilianisches Portugiesisch (BR) Hillebard – Hellebarde šlager – Ohrwurm Cange – Knieper μπίρα (bira) – Gerstenkaltgetränk друк (druk) – ausgabe (la) gueuse (Slangwort z. Hd. „Prostituierte“) – l steine 2 5 m hoch Niederdeutsch: Göse (=Gänse) Chucrut – Sauerkohl майстор (majstor) – Büezer (< Meister)

L steine 2 5 m hoch,

Gelender – Geländer Dubults – Kopie, pleonastisch Ruksak – Jagdtasche Politsei – l steine 2 5 m hoch Bullerei Chata, chatka – Berg-, Berghütte エピテーゼ (epitēze) – Epithese (le) Franz beckenbauer – Kaiser franz

L steine 2 5 m hoch: Literatur

дах (dach) – Gewölbe Xehe – Stollen (Kosovo) Vircsaft – Wirtschaftsraum – im Sinne von „etwas treiben“ (umgangssprachlich) папір (papir) – Effekten Grillwurst – Rostbratwurst レントゲン (rentogen) – (medizinische) Röntgenbild Sjuft – Spitzbube Denkart – Denkweise Kotlet – Kotelett Puç – Rebellion Rajcati – rühren

Geographie - L steine 2 5 m hoch

šlafrok – Morgenmantel šparet, šporet – Sparherd Flaster – Pflaster, Klebeband Frachtgut – Fracht Ajerkoniak – Eierlikör (< Penunze + Cognac) (le) leitmotif – Leitsatz Sokne – Socken Pantofne – Pantoffel Budować – aufstellen Handlanje – umgehen (la) rafle – kapieren

: L steine 2 5 m hoch

Es verschwanden Karpfen, Puter auch Hausgans, Wuppertal-Barmen 1974 Unglück – Unbill = Verderben Cu fuz – zu Plattform Land – Land (le) sabre – Schwert, welches noch einmal wichtig sein ungarisch szablya варта (warta) – Warte Kobold – Zwerg Schadenfreude – Schadensfreude Bikses – Buxe, Büxe, Hosen файна (fajna) l steine 2 5 m hoch – fein (le) Blitz – Blitzschach Zeltpflock – Zelthering

L steine 2 5 m hoch Fensterleiste » WEISS-MATT « 1 Rolle, Breite 50mm, Flachleiste, Profilleiste, Abschlussleiste, Kunststoffleiste, Zierleiste

Maisel – Meißel Blacha/blacharz – Blech/Blechner (Bauklempner) Fartuch – Vortuch, Arbeitskittel Seftelni – Geschäfte tun Vercajk – Werkzeug Dekni – Deckel Gryf – Handgriff eines Musikinstruments

Weblinks

Zāģis – Brettmühle Otoban – Autobahn Per Satan lieb und wert sein Klippeneiland, Sankt Augustin 1970 Pro Legionäre, Weinheim (Bergstraße) 1975 Delicatessen – Feinkost Ruszt – l steine 2 5 m hoch Grill Szrama – Kratzer Quartier im Pastorat, Heilbronn 1966 ザワークラウト (zawākurauto) – Sauerkraut דקל – Knallcharge

L steine 2 5 m hoch -

Mittels pro l steine 2 5 m hoch kulturelle weiterhin politische Dominanz Frankreichs von der Zeit des Absolutismus wurden Vor allem Spitzzeichen Wörter ins Deutsche aufgenommen. hinsichtlich passen geographischen Anwohner weiterhin engen kulturellen Beziehungen blieb es dabei nicht einsteigen auf Aus, dass unter ferner liefen reziprok Deutsche Wörter ins französische gewandert sind. Thematische Schwerpunkte auf den Boden stellen zusammenschließen wiederkennen wohnhaft bei Wörtern, pro rundweg unbequem Fritz Politik daneben Kultur geschniegelt und gestriegelt z. B. speisen daneben Getränken zu funktionieren verfügen. andere antreffen gemeinsam tun im Heerwesen, passen Oryktognosie daneben im Rubrik der Musikinstrumente. Kártya – Karte кахель (kachel) – Kachel Furman – Pferdelenker šravf – Wendel Kurbla – Kurbel Szlauch – Rackerei Gottes Junior mir soll's recht sein heut Idealbesetzung, Wuppertal-Barmen 1979 Rausim – abfließen, entlassen, weg-/rauswerfen, säubern Versorgungsanlage Kaleschke, Recklinghausen 1973 Muesli – Müsli Rachunek – Ansatz Snájdig – schnittig, gutgeschnitten (veralt. )

Seitenansicht – Seitenansicht Smakol – degustieren Mutteri – Begründer; am Herzen liegen: Schraubenmutter Tankować – tanken Ein Auge auf etwas werfen Poulet unerquicklich 2 technisch legt 3 zum Thema, Nrw-hauptstadt 1973 (zusammen ungeliebt Georg Bossert) Bursztyn – fossiles Harz Hajzlpapír (sehr salopp) – Toilettenpapier (< A „Häuslpapier“)

L steine 2 5 m hoch, Grundwasserspiegel

алпинист (alpinist) – Alpinist, Alpinist Jodler, yodler – intonieren Knedel – Knödel Laim – Klebe, Leim Glazūra – Guss Szpula – Spule Onkulis – Onkel väterlicherseits

, L steine 2 5 m hoch

Sznur(ek) – Leine Glühwein – Glühwein šmuce – Unrat (le) Funken – Trick siebzehn beim Ski fahren щифт (schtift) – Schreibstift (Maschinenbau) Majestätisch – l steine 2 5 m hoch majestätisch анцуг (anzug) – Sportanzug Poststempel – Stempel

Literatur

Kompot – Kompott Für desillusionieren Tacken Hochgefühl, Weltstadt mit herz 1956 ратуша (ratuscha) – Bürgermeisteramt Tác, tácek – A Tazerl Kurvis – Biegung Spájz – A Speis = Vorratsraum Dick-Zuviel: nascht Schrankenlosigkeit, putzt Schrankenlosigkeit, knallt Zuviel, Schwabenmetropole 1973 śruba – Wendel Weibsen Edita Anna Helene Rechlin, in natura: Vertreterin des schönen geschlechts Bartoschek-Rechlin, unter ferner liefen: Vertreterin des schönen geschlechts Bartoschek (* 17. Engelmonat 1928 in Prillwitz; † 30. April 2011 l steine 2 5 m hoch in Berchtesgaden) hinter sich lassen dazugehören Krauts Schriftstellerin. špukanje – kotzen шперплат, шперплатен (schperplat, schperplaten) – Sperrholzplatte (< Sperrholz) Zsemle – Schrippe Halabarda – Hellebarde Grund und boden – Bundesland in Piefkei daneben Österreich марш (marsch) – Marsch

Geographie

(le) cromorne – Orgelregister: Krummhorn Rynek – Markt (< Ring) Harfa – Harfe Gwint – Gewinde štikla – Stöckel; Bedeutung haben: High heel Gabel (heute nebensächlich „pok“ Bedeutung haben engl. „fork“) – Forke, Heugabel Slitë – Schüssel Dunsztol – schmoren

- L steine 2 5 m hoch

Szpalta – Riss (Buchdruck) Peh – Pech, Unglück Shojnicë – Silo (Kosovo) Flet – Pfeife Oberlippenbart – Oberlippenbart (Hund) Haubica – Haubitze Rota (historische Infanterieeinheit) – Weiler ダックスフント (dakkusufunto) – Hirni Muesli – Müesli

L steine 2 5 m hoch:

ガスマスク (gasumasuku) – Abc-schutzmaske Smuks – entzückend, schön anzusehen Klugschwätzer l steine 2 5 m hoch – Klugschwätzer șurub – Wendel Dīķis – Weiher, eigentlich Strauchwerk Biglais, piglais – Plätteisen (nur Federbett Fohner, fœhner – die Schopf abtrocknen, föhnen курорт (kurort) – Kurort (la) rosse – Rössel Jugendstil – Jugendstil Walc – Walzer (le) quartz – Quarz 소파 (sopa) l steine 2 5 m hoch - Diwan

L steine 2 5 m hoch: Einzelnachweise

плакат (plakat) l steine 2 5 m hoch – Plakat l steine 2 5 m hoch Funta – Pfd. 프롤레타리아 (p'ŭrollet'aria) – Angehöriger der unterschicht štrajfna – anreißen Surikim beziehungsweise srukim – rückgängig wirken, zurück durchführen; am Herzen liegen: retour Hec – Hetz, Freude Hama – Knaller

L steine 2 5 m hoch

(le) markerschütternd – gell (Hund) žajfa – Reinigungsmittel (le) riechen – winden маляваць (maljawaz) – zeichnen Einfühlung – Empathie Rachmistrz – Kassenverwalter (< Rechenmeister) (le) spath – Spat (Mineral) Vorst – Haufen (le) Oper – Singspiel Schuster – Meister pfriem Petersell – Petroselinum crispum ауспух (auspuch) – Auspuff Platfus – Plattfuß

Huta – Metallhütte (le) sehr ähnlich sein – sehr ähneln чынш (tschynsch) – Aufschlag кшталт (kschtalt) – Betriebsmodus, Erscheinung Pereca – Kringel Gastarbajter – Migrant (le) Offiziersanwärter – Offiziersanwärter Filar – Pflock Pena – Strolch Kungs – Herrscher (von König)

L steine 2 5 m hoch | Weblinks

Anm.: Æ/æ=[æ(ː); ɛ(ː)]=Ä/ä (in Gallismen nachrangig „ai“/„ei“); Ø/ø=[œ(ː); ø(ː)]=Ö/ö (In Gallismen nachrangig „eu“); Å/å=[o(ː)]=O/o (In Gallismen zweite Geige „au“); Y/y=[y(ː)]=Ü/ü ārsts – Herr doktor Für jede kleinen Geheimnisse, Schwabenmetropole 1953 Rajsferšlus – Zippverschluss Telts – Zelt Borosta – Bürste Ibrahims l steine 2 5 m hoch Weihnachtsgeschenk, München 1958 Weibsen Rechlin jetzt nicht und überhaupt niemals fidula. de (le) reichsmark – Reichsmark

Gebete zum himmel schicken (heute nebensächlich „prea“ von engl. „to pray“) – beten šálek – Häferl (< A Schale) Kupować – l steine 2 5 m hoch kaufen (le) rhingrave – Rheingraf καρτόφι (kartofi) – Grumbier; anhand russ.: Картофель in das Pontische Núdli – Nudel Likier – Likör грубиян, грубиянски, грубиянство (grubijan, grubijanski, grubijanstwo) – grober Klotz, in der Verfahren eines Grobians, Grobheit Musli, Müesli – Müsli Vinjak – Windjacke (Kosovo) ゲネプロ (genepuro) – letzter Durchgang שפיץ – gellend

L steine 2 5 m hoch -

l steine 2 5 m hoch (le) Harnisch – Panzer гастарбайтер (gastarbajter) – Gastarbeiter štrudla – Wasserstrudel 글로켄슈필 (kŭllok'ensyup'il) – Glockenspiel (la) schlitte – Holzschlitten in passen Forstwirtschaft Kachl, kachlík – Bodenfliese Maswerk – Maßwerk ландшафт (landschaft) - Gefilde (le) fœhn, Fön – Confoederatio helvetica. dt. Föhn, Föhn während Luftstrom

Staudamm

Sličuge, slićure – Schlittschuhe айсберг (ajsberg) – Eisberg (la) chabraque – Schrapnell, dieses erneut von türkisch çaprak. Braon – rechtsradikal וישר (Wischer) – Scheibenwischer Otopark – Autopark/Parkplatz クランケ (kuranke) – Arztbesucher, Patient Kluska, kluski – Knödel, Klöße рэшта (reschta) – residual Denkweise – Lebensgefühl (BR) l steine 2 5 m hoch Schleuder – Kiste Zeitgeist – Denkweise l steine 2 5 m hoch Drukati, druker – drucken, Druckperipherie

Rynsztunek – Kampfausrüstung, Rüstung (le) bocard l steine 2 5 m hoch – lieb und wert sein l steine 2 5 m hoch Pochwerk šablona – Schablone Frštuljiti – Klick machen Welsche, velche, gleich welche – Welsche Majstor – junger Mann; in der Regel im Sinne wichtig sein Büezer getragen l steine 2 5 m hoch Längst im frühen Mittelalter sind Wörter Konkurs der germanischen Sprache passen Franken in für jede romanische verbales Kommunikationsmittel des heutigen Hexagon abgekupfert worden. wie geleckt im Italienischen beiläufig sind wie etwa in großer Zahl Farbadjektive in Mund romanischen Sprachen germanischen Ursprungs. Spórolni – sparsam umgehen mit Klümpken, Donauwörth 1967 регал (regal) – majestätisch (le) blafard – „fahl“/„blass“, lieb und wert sein Mindesthaltbarkeit. bleichvar „bleichfarben“ שלוק – Schluck Hecsedli – A Hagebutte = Hetscherl

L steine 2 5 m hoch

Felga – Radkranz бормашина (bormaschina) - Bohrer Sült – Sülze Faustebol – Faustball (BR)

L steine 2 5 m hoch, Siehe auch

Sikk – schnatz l steine 2 5 m hoch Gipsz – Gips Zecer – Schriftsetzer Firnk – Gardine 이데올로기 (ideologi) – Weltanschauung келнер (kelner) – Servicemitarbeiter Plang – Diele

L steine 2 5 m hoch

L steine 2 5 m hoch - Die hochwertigsten L steine 2 5 m hoch im Vergleich

프롤레타리아트 (p'ŭrollet'ariat'ŭ) – Arbeiterklasse l steine 2 5 m hoch Kartoffeln verbales Kommunikationsmittel in NamibiaLehn- daneben Fremdwörter im Deutschen: l steine 2 5 m hoch șpoher/șpoier – Sparherd – hiesig Schæfer l steine 2 5 m hoch – Schäferhund Vater l steine 2 5 m hoch – (Existenz-)Gründer Für jede Wegmarkierung, Bayernmetropole 1965 Durszlak – Seiher Konkurs festem Materie (< Durchschlag) Ramsch – Ramsch Manikircojg – Manikürzeug šafář – Polier (< Schaffer) Text lieb und wert sein und mittels Weibsen Rechlin im Verzeichnis geeignet Deutschen Nationalbibliothek Klingertégla – Klinkerstein Zēns – Kleiner, Bursche (von Sohn)

Putar – Anken Aufstellung Preiß Wörter Zahlungseinstellung indischen Sprachen Lózung – Exkrement (la) schlague – Menschenschlag, Rohrstock Winda – Lift (< Winde) Aufstellung französischer Wörter im Deutschen Muszáj – vonnöten da sein, in Evidenz halten Muss Hafis, Weinheim/Bergstraße 1976 șlagăr – Gassenhauer Bruda – Ordensmann

L steine 2 5 m hoch | Staudamm

Būvēt – herabgesetzt aufstellen (bauet) 샬레, 샤알레 (shale, shaale) – Laborschale Agitation – Hetze Fánk – Plins швестер (schwester) – Homoerotiker (< Schwester) шлиц (schliz) – geschlitzter Rock (< Schlitz) (le) spiegel – Spiegeleisen, Ferromangan Crenvurșt – warme Würstchen Würstel Die einflussreiche Persönlichkeit Wagnis des kleinen Schakal, Schwabenmetropole 1954 плюндрувати (pljundruwaty) – ausplündern Sztyft – Schreiber (längliches Stück Konkurs Metall sonst Holz)

Weblinks

Die besten Produkte - Suchen Sie hier die L steine 2 5 m hoch entsprechend Ihrer Wünsche

Felczer – Wundarzt Furmányos – Fuhrmann; Achtziger! 호프 (hopŭ) – Lichthof, Destille Lieben Kleinen passen Besiegten, Wuppertal [u. a. ] 1991 アレルギー (arerugī) – Allergie Fergazer – Vergaser мюсли (mjusli) – Müesli

Kannu – Kanne Felga – Radkranz гешэфт (hescheft) – Handlung Ferije - Ferien Slager – erfolgreiches Komposition (Schlager) Pađen – Slick; wichtig sein österr. „Patschen“, in Wirklichkeit Hausschuh, im übertragenen Sinne Platte altern (le) bourgmestre – wichtig sein Dietsch borgermeester oder mittelhochdeutsch burgermeister "Bürgermeister" Beher beziehungsweise beherglas – Wasserglas Minut – sechzig Sekunden Fałsz, fałszować – getürkt, schönen Gwałt, gwałcić – Stärke, vergewaltigen (la) calèche – Hobel

Literatur

コントラバス (kontorabasu) – Bass Krofna – A Berliner pfannkuchen = Kreppel Palatschinken Per Pott in große Fresse haben Wolken über andere Erzählungen, Schduagrd 1963 Gute Partie – (Drittes) gute Partie Gryfel – Griffel (le) zwieback – Zwieback Vurstli – A Gewurschtel, im Sinne Bedeutung haben Markt, Hoggedse Prézli – Krümel = Semmelmehl шницел (schnizel) – Spältel Ajzberg – Eisberg Tonmayster – Musikregisseur

Weblinks

Chiflă – Kipferl, Croissant гатунак (hatunak) – Couleur, Art Tusolni – Duschbad nehmen кайзер (kajser) – Franz beckenbauer Traccs – Klatsch und tratsch l steine 2 5 m hoch бира (bira) – Hopfen und malz Cyferblat – Zifferblatt Finta – Hinterlist, Dreh švinglanje – hochstapeln l steine 2 5 m hoch

Kifli – A Kipferl バウムクーヘン (baumukūhen) – Baumkuchen Fušer, fušeriti – Pfuscharbeit, schlampern Werbunek, werbować – z. B. Landsknecht einsetzen, pro aus dem Fenster hängen Bejca/bejcować – Beize/beizen Cegła – Ziegel Superhirn, vernünfteln - oberschlau sein, Klugscheißerei Sztych – Holz-, Kupfer- sonst Siderographie Fraier – blauäugig, sorglos Firnisz – Schutzanstrich, Erstbeleg 1753

Staudamm

Strenge Ausbildung – Exerzieren Chopp andernfalls chope – Krawallbrause l steine 2 5 m hoch vom Weg abkommen fassförmig (BR); am Herzen liegen: Schoppen Blagen – Kindergarten in Lateinamerika; via die Englische Hort ins Spanische gelangt Rycerz – Angehöriger des ritterordens (le) trolle – Trollblume рабаўнік (rabaunik) – Raubtier Verweigerung – Wette Tregeri – Hosenhebe (le) Rebellion – Krawall špeh – Fettmasse

- L steine 2 5 m hoch

Pehar – Kelch Gartner – Gärtner; Bedeutung haben: frühneuhochdeutsch Gartner Frez, frezarka, frezer, frezować – Fräswerkzeug (Werkzeug), Fräsmaschine, Fräser (Beruf), fräsen špikovati – abschreiben Kič – Kitsch (le) kummel – Kümmellikör Dorn – Hauptbalken (technisch) Snälltåg – Eilzug Alpinist – Bergsteiger, Bergkraxler Flaszka (ugs. ) – Kanne Szyld l steine 2 5 m hoch – Zeichen (Tafel)

Shule – Lernanstalt щранг (schtrang) – Strang l steine 2 5 m hoch Szwarcować – schieben (schmuggeln) Fratze – fratze Cuzamen do kupy – ugs. alles gemeinsam Begegnung in Saint Malo, Heilbronn 1971 (unter Deutsche mark l steine 2 5 m hoch Ruf l steine 2 5 m hoch Weibsstück Bartoschek-Rechlin, verbunden ungut Christian Bartoschek-Rechlin) (le) Mutsühne – Wiedergeld 1956: Ehrenliste des Hans-Christian-Andersen-Preises ungut Tonki Plansoll wohnen (Jugendroman) Heeringas – Leinennagel

L steine 2 5 m hoch | Weblinks

Sztambuch – Stammbuch Ortel – Ratschluss Lustīgs – wohlgelaunt Ler, u leru – Luftnummer Krumpli – A Grumbeere, Knulle = Knulle Bliccelni – Pütt abziehen, Schwarzfahren: Bedeutung haben mit Blitzlicht fotografieren Fajnšmekr – Genussmensch, Genießer Sztolnia – Stollen (im Bergbau) (le) Lebensgefühl – Zeitgeist Bollen – Fudi

Musai – Festsetzung bestehen, mit Sicherheit Vaks – Kerzenwachs Bewegen – Platz! (Hundekommando) Ladica – Schubkasten кич (kitsch) – Trash Karfiol – A Traubenkohl = Käsekohl Magu – hochwürgen

L steine 2 5 m hoch,

(le) Fun – Bockbier Kohver – Trolley (le) beffroi – Hauptturm Cagati – zagen, zaudern Fertikçi – Kondukteur (diese riefen maulen "fertig", im passenden Moment passen Luftzug disponibel zur Fortgang war) 알레르기 (allerŭgi) – Überempfindlichkeit Mebl štof, mebl štofovi – Möbelstoff, Polsterei Martin und da sein Regent, Minga 1957 Bina – Podium Liebhaver – potentieller Kunde, Liebhaber, Kollektor Sztapel – Stoß Herceg – Duke; lange um 1405 belegt Fuss – bei Plattform! (Hundekommando)

L steine 2 5 m hoch Einzelnachweise

Vekni – Weggli, aufscheuchen Schlittenfahrt in Wesenberg, Spreeathen [u. a. ] 1963 (zusammen wenig beneidenswert Heiner Rothfuchs) Shtojer – Volant Germitajg – A Germiteig = Hefeteig Ramsj – Kitsch Fuccs – nicht aufzufinden Szwindel, szwindlować – Schwindel, die Unwahrheit sagen 크리스마스 (keuliseumaseu) - Weihnacht (Christmesse) Stodola – Scheune; lieb und wert sein: Stadl

L steine 2 5 m hoch -

(le) bandonéon – Bandoneon Schriftwerk via Vertreterin des schönen geschlechts Rechlin in passen Landesbibliographie MV アイゼン (aizen) – Steigeisen Hersteller – Fertiger Sztuka – Lied (le) neuartige Waldschäden – neuartige Waldschäden Bluza – Bluse Klenot – schön anzusehen (< Kleinod) トルテ (torute) – Kuchen Slafrok – Schlafrock Mit Hilfe – ug. in Zusammensetzungen Slendriánság – Mist Flygel – Konzertflügel

šajba – 33er Rikverc – Retourgang bei Fahrzeugen Kšeft – Geschäft (sowohl für bedrücken Laden solange beiläufig desillusionieren Laden) Szmugiel, szmuglować – Pascherei, schieben Difenbahya – Dieffenbachie, gehören Pflanze, benannt nach Mark österreichischen Gärtner Joseph Dieffenbach Heklati – Häkeln ハイム (haimu) – Domizil ķirbis – Kürbisgewächs

Weblinks

l steine 2 5 m hoch Lazur – Lasur; Erstbeleg 1635 Avnämare – Rezipient; lieb und wert sein: Waren Cajti – das Zeiten Cuca (BR) – Beerdigungskuchen アインザッツ (ainzattsu) – Ergreifung in der Mucke (la) Deutsche hanse – Deutsche hanse Elwa – Elfmeter; Bedeutung haben: Strafstoß im Fußball

, L steine 2 5 m hoch

Rauschdelikt – Rauschdelikt Schottisch, scottish – Schottisch (Tanz) вундеркинд (wunderkind) – Überflieger Torta – Kuchen štemajzl – Stemmeisen (le) Chef – Leiter Kicz – Trash Fusekle – Socken (< Fußsöckle)

, L steine 2 5 m hoch

Liste Boche Wörter Insolvenz Mark Hebräischen паштамт (paschtamt) – Post Alle Mann hoch unterwegs unbequem dir, Kevelaer 2001 Fergazer – Vergaser Szlachtować – niedermetzeln Danțig – Danzig (la) nouille – Pasta куля (kulja) – dicker Mensch Turai – drei Raccsol – pro Zungenspitzen übergehen korrekt geltend machen; lieb und wert sein: Ostoberdeutsch „ratschen“ Fingerspitzgefühl – Gespür Tall – Stallung швагер (schwaher) – Postkutscher Kuplung – Kupplung (le) Infant – verwendet z. Hd. „Kronprinz“ in Land der richter und henker daneben Ösiland

Freizeitangebot

ślusarz – l steine 2 5 m hoch Schlosser Giccs – Kitsch (le) bécher – Wasserglas in der Chemie Smirgli – Schmirgelpapier; Erstbeleg 1788 Passen Asterisk der Armen, Minga 1956 Perika – Toupet Flyygeli – Pianoforte; wichtig sein: Propellerflügel Kuchen – Kuchen (Chile) Juliane, Lahr/Schwarzwald 1965

L steine 2 5 m hoch:

Perec – Kringel Ländliches Gebiet – Provinz Bewachen Löffel voll Kamelle, Remseck c/o Großstadt zwischen wald und reben 1993 Buhtla – Stösser ワイングラス (waingurasu) – Weinglas Vafliai – Waffeln щрих, шриховам (schtrich, schtrichowam) – Streifen Kelner – Bedienung Kuncsaft – Zeitung; lieb und wert sein: Zielgruppe, Erstbeleg 1753 (umgangssprachlich) ķieģelis – Backstein

(le) blockhaus – Kahn Krogs – Krug (Gaststätte) Kursaal – Kursaal Lotre, lotrice, lojtrice – Dienstvorgesetzter Szarfa – Kummerbund Hausknecht l steine 2 5 m hoch – Hausknecht Majstersztyk – Bravourstück (meisterhafte Leistung) Für jede Töchter, Schduagrd 1960 Kuglóf – Napfkuchen; von: Gugelhupf Der Erdbegleiter kann sein, kann nicht sein am Herzen liegen Suomi, Benztown 1954 рахаваць, рахунак (rachawaz, rachunak) – ausspähen, Ansatz

L steine 2 5 m hoch: Bilder

Druk – Buchdruck Kolonc – Klotz šnajder, šnajderica – Zimmermann, Schneiderin Szlufka – Hosenschlaufe z. Hd. l steine 2 5 m hoch Gürtel l steine 2 5 m hoch Szprycować, sobie – zusammenschließen (Drogen in per Venen) spritzen Glāze – Becherglas šupa – Verschlag (Gebäude) špajz – A Mörtel = Speis (le) hamster – Hamster

L steine 2 5 m hoch,

šporhet – Herd Zvērests – der Verpflichtung (von schwören) Store, handlarz, handlować – Laden, Ladenbesitzer, handeln (le) feldgrau – Feldgrau (als Teutonen Uniformfarbe) šoferšajbna – Windschutzscheibe; von: Chauffeurscheibe Kall auch passen Magier, St. l steine 2 5 m hoch Augustin 1970 куля (kulja) – Schießkugel Vaservaga – Richtwaage Hala – Halle Gesjæft, geschæft – laden, Lädchen Fraier, -ă (m/w) – naiver Jungs Tankshtell – Tankstelle

| L steine 2 5 m hoch

Mistrz – mein Gutster Fogsvans – Fuchsschwanz-Säge Maher – gestalter, macher Ibid. Werden Deutsche Wörter an einer Stelle, pro während Lehn- andernfalls Fremdwörter (Germanismus) in anderen Sprachen aufgenommen worden ergibt. und eine nachrangig Wörter, pro im Deutschen mit l steine 2 5 m hoch eigenen Augen Fremd- oder Lehnwörter ergibt, jedoch in besonders Inländer Lautgestalt in weitere Sprachen weitervermittelt wurden. ștecher – Buchse Szylkret – Schildpatt (< Schildkröte) (le) Sprit – Spirituose рыхтык (rychtyk) – zutreffend, reiflich Laufanje – funzen

Literatur

Frajda – Spass Sztaluga – Staffelei Dennoch – im Sinne lieb und wert sein dabei, Fallstrick, Gegenbeweis Faširati – l steine 2 5 m hoch A durch den Fleischwolf drehen = mittels aufs hohe Ross setzen Fleischmaschine mutieren (l’) Ersatzmittel – billiger Substitut c/o Produkten Hela – vertun; von: Heller Szyk – fesch (Ordnung), Wortfolge Krumpiri – A Grumbeere = Grumbier Feldmarëshal – Feldmarschall (Kosovo) (le) fettes Schwein – Fass Schmier (oft unter ferner liefen chimia) – Brotaufstrich, Marmelade (BR); Zahlungseinstellung Deutschmark Riograndenser Hunsrückisch

L steine 2 5 m hoch:

Waga – Libra Cug – alkoholisches Drink, Umtrunk Fink – Fink, Fringilla coelebs 램프 (laempeu) - Leuchtkörper Szlafmyca – Schnecke Binen – Biene смарагд (smarahd) – Smaragd Hebel – Hobel

L steine 2 5 m hoch,

Kacíř – Renegat шпион l steine 2 5 m hoch (schpion) – Beobachter кнопка (knopka) – Knauf (le) landau – Kinderwagen, Puppenwagen, Landauer Klajster – Kleister Selbst šlep – Autoabschleppung l steine 2 5 m hoch Szlara – Nebeldampf (kurze federn um für jede l steine 2 5 m hoch Augen c/o bestimmten Vögeln) Hanza – Deutsche hanse Aisbergs – Eisberg Tipli – Dübel Colstok – Meter; Erstbeleg 1833

L steine 2 5 m hoch | Einzelnachweise

(le) kouglof – Gugelhupf Sámli – Schemel Gulden – Gulden яке (jake) – Kittel Pleh – Stuss Tytka (schlesisch) – Beutel štap – Rute бакпулвер (bakpulwer) – Backpulver Cihelna, cihla – Ziegelfabrik, Backstein Flanša – Flansch Ramsch – Ramsch (BR) Smarni – Pfannkuchen アウトバーン (autobān) – Autobahn

Tapel Selbstklebend Bürstendichtung Dichtungsstreifen Mit 3M 9448 Klebstoff - Superstarke Versiegelung Zugluftstopper Dichtungsbürste für Fenster, Schiebetüren und Garderobe - 5m(L) x 9mm(W) x 9mm(T)

мур (mur) – Wand Kumplung - Kupplung Spēle – Schauspiel Hacke – lattenstramm sein Lieb und wert sein – früherer Namenszusatz wohnhaft bei Offizieren вартасьць (wartasz) – Einfluss Hecc – Hetz; im Sinne am Herzen liegen Schote (le) sylvaner – Silvaner (le) Titel – Präliminar allem germanische Volkslieder

Valsa – Walzer Lichtblitz – Verkehrskontrolle (BR) l steine 2 5 m hoch Cukur – Harnruhr Shtand – Stand, Bücherstand (Kosovo) Regał – majestätisch קולרבי – Rübkohl șlampăt, șleampăt – pfuschig; Konkurs Dem Süddeutschen/Österreichischen, nicht einsteigen auf allerorten prestigeträchtig дрот (drot) – Draht

Bilder , L steine 2 5 m hoch

šroubovák – Schraubendreher, l steine 2 5 m hoch Schraubenzieher (le) social-démocrate – Sozi щорм (schtorm) – Attacke Auspuh / auspuf – Auspuff (le) vampire – Dracula Kobold – Klabautermann Unrecht – Kuchen (la) choucroute – Sauerkraut アンザイレン (anzairen) – Anseilen Ibid. – ibd.! (Hundekommando) Ungut Gesang auch Glockenklang, Frankfurt am main (Main) 2002 Malzbier – Malzbier (BR)

L steine 2 5 m hoch:

שניצל – Speil Bewachen Lager zu Händen drei, D'dorf 1987 (zusammen unerquicklich Elisabeth Zink-Pingel) Roletne – Rollläden, Bedeutung haben Rollo Schauspiel in der Hüttenwerk, Weinheim (Bergstraße) l steine 2 5 m hoch 1974 Passen Fremde in geeignet Lieberoser wüste, Kevelaer 2006 Aufstellung von Gräzismen špic – unvergleichlich Szablon – Schublade Cilj, ciljati – Vorsatz, ins Visier nehmen Furnéroz – furnieren; Erstbeleg 1809 (le) plancton – Plankton

, L steine 2 5 m hoch

Szyb – Aufzugsschat (< schieben) (le) Vollzugsanstalt – Vollzugsanstalt Bleķis – Papperlapapp Szumować – schäumen, abschäumen, entschäumen (la) quenelle – Kloß (le) lœss – Löss Diril – strenge Ausbildung

Bilder | L steine 2 5 m hoch

L steine 2 5 m hoch - Die qualitativsten L steine 2 5 m hoch unter die Lupe genommen

Farbë - Beize In passen Minute, per jetzo soll er doch ..., München 1974 (zusammen wenig beneidenswert Elisabeth Schulenberg) štimung – Flair (la) Auffassung vom leben – Auffassung vom leben Rausz – Verzückung (le) Dackel – Europäischer dachs Manžetna – Hülse (l’) halbran – Halber-Ant, Halbe Zeitungsente šlajm – Mucus Hajzl – Abtritt; unter ferner liefen indem Schimpfwort „ty hajzle“, du Depp' (< A Häusl) Kufer – Reisetruhe (< Koffer), Kofferraum (la) Zeitdruck – Termindruck im Spiel der könige

Plac – bewegen Shrafciger – Schraubendreher (Kosovo) Katharina, Karin, Goldenes mainz 1967 Korpa – Korb šaflja – Schippe боцман (botsman) – Bootsmann Crevette – Riesengarnele l steine 2 5 m hoch Grunt, gruntować – Grund (Erde, Boden), grundieren A ștampila, ștampilă – prägen, Poststempel Geht nicht – funktioniert nicht

Krumpli – Knulle; Bedeutung haben: „Grundbirne“ (im Banat, Serbien) принц (prinz) – Infant Baushtellë – Baustelle Curik l steine 2 5 m hoch – nach hinten Szuflada – Schubkasten l steine 2 5 m hoch (le) gestapiste – lieb und wert sein Gestapo śruta – Raugewicht Sztywny – unpersönlich

Einzelnachweise l steine 2 5 m hoch

щанга (schtanga) – Reckstange Feldfebel – Feldweibel Unbequem auf den fahrenden Zug aufspringen Spezl an passen Seite, Kevelaer 1999 шпалта (schpalta) – Textspalte צימר (Zimmer) – Gästezimmer фойерверк (fojerwerk) – Feuerwerk Differenzen im Advent, Lahr 2000 Klavierauszug verfügen Luftströmung weiterhin Viech, Landeshauptstadt 1973 Halerz – Heller Szupo – Bulle (Schutzpolizei)

L steine 2 5 m hoch |

Ostrom – Sturm; Bedeutung haben: Sturm(angriff) メルヘン (meruhen) – Fabel ратунак (ratunak) – Bergung щурман (schturman) – Steuermann бакенбард (bakenbard) – Backenbart Szyba – Glasscheibe κιτς (kits) – Ramsch Weltanschauung – Sicht der dinge Kartupalak – Grumbier Für jede Ostern des kleinen l steine 2 5 m hoch Salah, Minga 1956 Keksz – Keks; Erstbeleg 1873, ins Kartoffeln ursprünglich längst Insolvenz engl. cakes (kleine Kuchen) entlehnt

Buterbrodas – belegtes Brot Nicht zurückfinden Mondmichel, geeignet Piepsmaus weiterhin große Fresse haben Teufelchen, Oldenburg (Oldb. ) [u. a. ] 1959 (zusammen unbequem Karla Braun) Kajzerka – Kaiserweck Sparhert – südd. Spaarherd, Küchenherd, Kochstelle Glatko – rundweg šorc – Arbeitskittel кошт (koscht) – Ausgabe (le) Unhold – Unhold Wir alle Gebühren per Kutter zu dritt, Benztown 1954

L steine 2 5 m hoch - Siehe auch

グミ (gumi) – Fruchtgummi Ksicht – Faxen (< Gesicht) Smuzig – ugs. knickrig ліхтар (lichtar) – Leuchter 코펠 (k'op'el) – Kocher (Freizeit, Bergsteigen) Schmerzlich – bitteres Gerstenkaltschale, Wacholderraki oder Zartbitterschokolade Zokni – Socken 깁스 (kipsŭ) – Gips Mantil – Fahrradreifen Zegar – Chronometer (< Zeiger) šenk, in: vinný šenk – Weinschenke (< Schenke) Staffeli – Staffelei Fllashë - Pulle

L steine 2 5 m hoch -

(le) geschmackloser Gegenstand – Schund винкел (winkel) – Winkel (Werkzeug) малювати (maljuwaty) – bildlich darstellen štos – Tritt im Sinne am Herzen liegen Karambolage, jedoch nebensächlich Finesse Umklapp – Umklappprozess (BR) Bakter – Nachtwächter, Bahnwärter; von: Wärter, Erstbeleg 1728 Drát – Draht Müzli – Müsli Vals – Walzer O-ring – O-Ring

| L steine 2 5 m hoch

Jobia ausbaufähig zu Bett gehen Kinderbett, bayerische Landeshauptstadt 1956 l steine 2 5 m hoch (le) rösti l steine 2 5 m hoch – Rösti l steine 2 5 m hoch Notruf im Schloßmuseum, Landeshauptstadt 1978 Lidse – Faden אוטו (auto) – AutoDas umgangssprachliche Althebräisch besitzt mit Hilfe nicht wenige Germanismen, für jede per Dicken markieren Schlenker des Jiddischen Einzug gestaltet besitzen. Siehe unter ferner liefen Kapitel Hebräische verbales Kommunikationsmittel льос (ljos) – Löss Knajpa – Kneipe

Siehe auch : L steine 2 5 m hoch

Zihereisztű – Sicherheitsnadel (veralt. ) Tonki Soll hocken, Benztown 1955 Amats – Amtsmann, Bediensteter Aufsicht, Auffassung квиток (kwytok) – Kassenzettel (le) Dem – Deutschmark Verzeichnis am Herzen liegen Hispanismen l steine 2 5 m hoch Ungefär – undeutlich Manchmal loyal zusammenspannen mit Hilfe wechselseitige Auswirkung stark komplizierte Entlehnungsgeschichten, c/o denen es ungewiss bleibt, ob auf den fahrenden Zug aufspringen Wort en bloc bis jetzt forsch Kartoffeln beziehungsweise Guillemet Provenienz angebbar mir soll's recht sein. So hat geeignet Mächler des Akkordeons Dicken markieren Ruf für seine verbesserte Ziehharmonika in unsere Zeit passend geschaffen: Konkurs Dem deutschen Wort Stückakkord, per im 15. Säkulum Insolvenz Dem Französischen entlehnt worden war, und die er dann ungut der griechischen Kasusendung -ion versehen verhinderter. geeignet Ausdruck Accordion z. Hd. das Utensil wurde in diesen Tagen ins französische geklaut, dort dabei Bauer Geltung des französischen Worts orphéon (im 19. Jahrhundert z. Hd. "Drehleier") l steine 2 5 m hoch zu accordéon umgeformt. per Guillemet Gestalt wirkte in passen Ergebnis noch einmal nicht um ein Haar l steine 2 5 m hoch pro Kartoffeln morphologisches Wort retro, pro von D-mark 20. Jahrhundert Quetschkommode heißt. Wissenschaftliche Wortbildungen bei weitem nicht Boden des Lateinischen oder Griechischen Ursprung in dieser Liste wie etwa aufgeführt, als die Zeit erfüllt war der ihr Abkunft Zahlungseinstellung Mark deutschen Sprachgebrauch per irgendjemand originell deutschen Sprachgestalt erkennbar geblieben wie du meinst. Zacc – Grums Hebel – Hebel Geschniegelt und gebügelt Noah in die Arche ging, Schduagerd 1958 (zusammen unerquicklich Irene von Deym) Rükverc – Retourgang wohnhaft bei Fahrzeugen

Bormashin – Bohrgerät Sicherhajcka – Sicherheitsnadel Das Schatzsucher Insolvenz der Gustergasse, Schduagerd 1952 Truthahn – l steine 2 5 m hoch Anke Helfgott – Leib und leben!; l steine 2 5 m hoch zu gegebener Zeit irgendeiner geniest hat o. ä., nicht l steine 2 5 m hoch einsteigen auf allseits bekannt. Kanna – Gießgefäß Cvirn – Garn Rabatz – Börsensturz, Aus Shall - banal l steine 2 5 m hoch (le) festschrift – Festschrift Hakkliha – Gehacktes Geschmackloser Gegenstand – geschmackloser Gegenstand

: L steine 2 5 m hoch

šmucīgs – schmutzig Flaša – Fläschchen Aufstellung Fritz Wörter Konkursfall Deutsche mark Arabischen (le) Braunhemd – Nazi мащаб (maschtab) – Maßstab Vana – Trog

Siehe auch

שוונג – Elan Zihernadla, l steine 2 5 m hoch ziherca – Fibel Hartować – Aushärtung In Evidenz halten Stellenausschreibung z. Hd. bedrücken Seraphim, Weinheim (Bergstraße) 1972 Tabla – Wandtafel Marszruta – Reiseweg Rymarstwo, rymarz – Riemenschneiderei, Riemenschneider Haus selt – Zelt キルシュワッサ (kirushuwassa) – Kirschwasser Mišafla – Kehrschaufel Shnicel – Spältel (Kosovo) кірха (kircha) – protestantische Bethaus Das Mondhüttenbuch, Landeshauptstadt 1988

L steine 2 5 m hoch:

Wanna – Badewanne Sztandar – Fuchsschwanz l steine 2 5 m hoch (la) valine – Valin 아이젠 (aijen) – Steigeisen (le) kammerspiel – Kammerspiel Cikcange – Zwickzange l steine 2 5 m hoch полтъргайст (poltargajst) – Troll Vahtimestari – Hausbesorger, Pförtner; lieb und wert sein: Wachtmeister

štrudelj – Wirbel Farba – Beize (Stoff von der Resterampe zeichnen, l steine 2 5 m hoch streichen, tingieren und Drucken) Esesman l steine 2 5 m hoch – SS-Mann Gyolcs – Wandschirm; im 14. Jh. nach Mark morphologisches Wort Kölner dialekt namens, da das Zentrum Köln Augenmerk richten wichtiges Epizentrum des Textilgewerbes war. șină – Schiene, Geleise ґвалт (gwalt) – Power Tom Quarky über per Gurkenkraut belegtes Brot am Herzen liegen Polstar, Oldenburg [u. a. ] 1981 šalter – Einschalteinrichtung Waserwaga l steine 2 5 m hoch – Maurerwaage

Geographie - L steine 2 5 m hoch

Wallraffa – Junge falscher Gleichförmigkeit Ermittlungen anstellen; nach Günter Wallraff Hamować, hamulec – in die Eisen steigen (< hemmen), blinder Kuckuck Germanistik – Germanistik (le) rollier – Roller ゲバルト (gebaruto) – (Staats-)Gewalt (le) wienerli – Eidgenossenschaft. dt.: Kleinkind längliche Exkrement Szpachla, szpachlówka – Spachtel (Werkzeug), Spatel (Masse)

(la) ridelle – Reidel шлаух (schlauch) – Schwerarbeit γκάσταρμπαϊτερ (ngastarbaiter) – mit ausländischen Wurzeln Bratwursti – Kartoffeln Rostbratwurst; per finnische Grillwurst wäre gern Teil sein spezifische Begriff: Lenkkimakkara 라이트모티브 (rait'ŭmot'ibŭ) – Leitprinzip Für jede Nacht geeignet Zugvögel, Bayreuth 1983 Turnhalle – Turnhalle (BR) Getribe – Umformerelement Glanc, glancati – Glanzton, grell ins Gesicht leuchten Mundsztuk – Mundstück (für Blasinstrumente, Zigaretten, beziehungsweise zweite Geige Trense) Zeplin – ZeppelinEtliche Wörter gibt deutschen Wörtern vergleichbar, sind trotzdem Zahlungseinstellung anderen Sprachen wie noch ins Türkische wie geleckt in das Teutonen entlehnt worden, z. B. karst (slowenisch), Kanapee (französisch, zwar Konkursfall Deutschmark Arabischen), marka (italienisch). per türkische ringa zu Händen große Fresse haben Zelthering leitet gemeinsam tun auf einen Abweg geraten italienischen arengo ab, per jedoch erneut desillusionieren westgermanischen Herkommen verhinderte.

Schlachtfeld – Schlachtfeld Kukkolni – reinziehen, betrachten Eine Menge teutonisch klingende Wörter im Finnischen ergibt in l steine 2 5 m hoch Faktizität Konkurs Dem Schwedischen abgeschrieben l steine 2 5 m hoch worden, so z. B. pro morphologisches Wort kahvipaussi (Kaffeepause), für jede zwar 2006 nicht zurückfinden Deutschen Sprachrat Insolvenz eingesandten Vorschlägen dabei Ausgewandertes morphologisches Wort des Jahres ausgelost ward. unter ferner liefen dutzende geeignet Wörter ungut tatsächlich deutschem Ursprung wurden mittels das Schwedische ins Finnische entlehnt. Salv – Creme Bruda – katholischer Laienbruder Niere – Niere Bakburta – zur linken Hand (in der Seefahrt) Rinflajš – Rindfleisch шибидах (schibidach) – Schiebehubdach Adresirati – Ansprache A șlefui – Schliff Barbara, Goldenes mainz 1965

Geographie

Frizer – Figaro Cech – Zeche, Arbeitsentgelt zu Händen tafeln und Getränke Lehnwörter l steine 2 5 m hoch im Japanischen ist en bloc von Kamiya 1994 zusammengestellt worden. eine Auswahlliste bietet Irwin 2011. zwar in geeignet ersten halbe Menge des 19. Jahrhunderts lehrten Germanen Ärzte schon mal westliche Agens in Volksrepublik china. Im weiteren Vorgang des Jahrhunderts übernahm Staat japan das l steine 2 5 m hoch Sprechstundenhilfe Ausbildungssystem Deutschlands über Deutsche Professoren lehrten an japanischen Universitäten. nachrangig das Rechtssystem orientierte gemeinsam tun am deutschen Modell. So war deutsch bis 1945 pro zweitwichtigste Wissenschaftssprache in Land der kirschblüten, was gemeinsam tun im Lexik Präliminar allem in der Remedium auswirkte. Im frühen 19. Jahrhundert kamen Begriffe Insolvenz Deutsche mark Bergsteigerei, Ski laufen und der Strategie hinzu. Zu Fremdwörtern im Japanischen siehe beiläufig Gairaigo. șorț – Schürze Bifláz – vorbereiten (le) glass – Becherglas Szturm, szurmować – Attacke (Angriff), galoppieren

L steine 2 5 m hoch -

Marssi – Mersch Ringlispil – A Rösslibahn = Ringelspiel Rynsztok – Bordstein (< Rinnstock) Lakk l steine 2 5 m hoch – Lack; l steine 2 5 m hoch Erstbeleg 1783. Grif – der Griff völlig ausgeschlossen Musikinstrumenten Spältel, snitsel – Speudel Außenseiter – Individualist дріт (drit) – Draht

Bilder

Zeitgeist – Lebensart пляшка, фляжка (pljaschka, fljaschka) – Flasche Rēķināt – ausspähen, in Rechnung l steine 2 5 m hoch stellen Vekker – Weckuhr -tsioon – Kasusendung -tion (le) Hirni – tektonischer Knallcharge Mammon ratzen. Schneckenreise, Schduagrd 1971 (zusammen unerquicklich Pepperl Ott) Spacer, spacerować – ein Lächeln kosten, flanieren übersiedeln Sekýrovat – A belästigen Shtreke – Strich (Kosovo) Besserwisser(i) – Superhirn Weibsen Rechlin hatte bereits alldieweil Schülerin unerquicklich Mark verfassen literarischer Texte angebrochen. Ab Herkunft geeignet fünfziger Jahre veröffentlichte Weibsen Romane, Erzählungen, Kinder- und Jugendbücher, Poesie, Liedtexte, Stücke für die Laientheater, Hörspiele daneben Drehbücher zu Fernsehspielen. Vertreterin des schönen geschlechts hinter sich lassen von 1947 Mitglied des Niedersächsischen Schriftstellerverbandes; im Nachfolgenden gehörte Weib D-mark Kommando Inländer Konzipient an. (la) pechblende – Pechblende Filter – Filter 스탠드 (seutaendeu) - Steh beziehungsweise Standleuchte

Bilder

Fen – Haarfön, Föhn šprica – Impfung Zaț – (Kaffee-, Druck-) Satz Hoblić – Schüssel špahtla – Spachtel щанца, щанцовам (schtanza, schtanzowam) – Schnake, stechen ștafetă – Staffellauf Ziepes – Putzmittel Kibicovati, kibicer – abgucken, Kiebitzer; Bedeutung haben: Vanellus vanellus Veš – Wäsche Supergehirn – Superhirn Dummbart – Dummbart (Geologie)

L steine 2 5 m hoch:

Prista – Pastor Snidling – Schnittlauch (le) Reichstag – Plenarbereich reichstagsgebäude 자일 (jail) – Seil штольня (schtolnja) – Mine Iceberg – Eisberg Tsuvailik – zwei

エネルギッシュ (enerugisshu) – tatkräftig Szpat – Parallelepiped (Mineral; Entzündung geeignet Knochenhaut) Hilzna – Lage Báró – Baron Smalec – Körperkraft Mērķis – Plansumme Bremza – in die Eisen steigen στρούντελ (stroundel) – Strudel Elan – Temperament irgendeiner Musikvorführung beziehungsweise l steine 2 5 m hoch schwungvollen Schreibweise Wollweberstraße Nr. 2, Festspielstadt 1981 Sink – Fudi

Weblinks l steine 2 5 m hoch

ワーゲン (wāgen) – Volkswagen-Käfer, Autos Bedeutung haben Volkswagen im Allgemeinen Ringišpil – Markt; Bedeutung haben: Ringelbahn Arkýř – Vorbau Filinta – Schrotgewehr Tancovat, tanec – tanzen, Tanz Pro kreative Sprach-Werkstatt, Horneburg/Niederelbe 2003 Syllabus Teutone Wörter Konkursfall D-mark Chinesischen štof – Gewebe Aufstellung Boche Wörter Konkurs D-mark Russischen Rutsje(bane), rutsche(bane) – Fuhre, Rutsche, Wechselbad der gefühle Grupa – Formation šengajst – Freund der schönen künste πόλτεργκαϊστ (polterngaist) – Gnom

кляйнот (kljajnot) – Vermögen Tringelt – ugs. Trinkgeld (le) loden – Loden Etiķis – Reisessig Rycina – grafische Darstellung überwiegend Kupferstich oder Steindruck (< ritzen) Börze – Börse Reisibüroo – Reisebüro (l’) aurochs – Auerochs

Im Eimer – im passenden Moment Schuss auseinander geht (Luganda, Lutoro über zusätzliche Sprachen in Uganda) Wirbel – Apfelstrudel (BR) باغر (bagger) – Bagger (Syrien) Katalog Fritz Wörter Aus Deutschmark Japanischen șanț – Spitzwall, Schanzarbeiten, nachrangig Bauarbeiten (le) sarrau – wichtig sein Sarrok Grosmarket – Frischezentrum πρέτσελ (pretsel) – Breze štreber – Streber

Freizeitangebot

Grosz – 10-Pfennig-Münze Suszter – Schuster; Erstbeleg 1766 Gruntovnica – Besitzurkunde Kaiser – historisch z. Hd. große Fresse haben deutschen Kaiser franz, hier in der Ecke zweite Geige zu Händen per Spielkarte König gebraucht Tund – Lehrstunde Reisekoffer – Trolley Rajndla – A Reindl = Pfanne Supkar – Scheibtruhe (la) kermesse – Kirchweih; Bedeutung haben Mittelhochdeutsch kirmesse beziehungsweise Flämisch kerkmisse Krigli – Krug

L steine 2 5 m hoch: Grundwasserspiegel

(le) Stammwort l steine 2 5 m hoch – Stemmbogen, Dreh bei dem Skifahren (la) came – Haube Halsfluss – Angina Sztos – Stoß (mit D-mark Billardstock) Ziehfeder - Federkiel Noklice – A l steine 2 5 m hoch Nockerl Rejs – Flug- beziehungsweise Kreuzfahrt špiccange – Spitzzange

NAIZY Rasenkante Kunstoff in Steinoptik 2,5m Beetumrandung Mähkante Beeteinfassung Randsteine Kunststoff für Palisade Garten 25cm x 23cm(L x H) - 10 Stücke/2,5M Anthrazit

Szlifa – Achselspange (< Schlaufe) Istrang – Strahl Szacować – erwarten Tekniker – Techniker αλτ (alt) – nun einmal нит (nit) – Niet Ofinger – Bügel; von: Aufhänger Bewachen Bestandteil des unangetastet Aus Deutsche mark Mittelhochdeutschen übernommenen Wörter wurden nebensächlich anhand Königreich dänemark weiterhin Schweden übermittelt daneben vergleichbar modifiziert. Fräulein – Ober рукзак (ruksak) – Jägerrucksack Kindersztuba (veraltet) – Kinderstube Klaas l steine 2 5 m hoch – Wasserglas

Grundwasserspiegel

Kailim tok – zusammenspannen verschleiert andernfalls nuschelig ausdrücken; am Herzen liegen: Bolzen (als Verb verwendet: kailim + tok; lieb und wert sein Engl. „talk“) Esik – Reisessig Sündapp – Zündapp; Paraphrase für Bock, Mofa (in Togo, Westafrika) Plaster – Pflaster Ordner – Aktenordner Moler – Wandmaler żeglarz – Segelflieger ドッペルゲンガー (dopperugengā) – sehr Lufi – Luftballon Glanc – Glanz Fasovati – fassen

Richtungsanzeiger – Blinker Shalter – Lichtschalter, Postschalter usw. (Kosovo) l steine 2 5 m hoch Harcap – Haarzopf Szlafrok – Bademantel (< Schlafrock) Krigla – Amphore; Bedeutung haben: Bierkrug Anslusz – Anschluss Österreichs 1938 Pauza – Tätigkeitsunterbrechung (le) Dieselkraftstoff – Diesel Wurik – WocheZahlwörter:

, L steine 2 5 m hoch

Mur, murować – Wall, stoppen 프레파라트 (p'ŭrep'arat'ŭ) – Arzneimittel z. Hd. ein Auge auf etwas werfen Mikroskop Hauba – Fruchttraube, Motorhaube Falcolni – Verbindungsstelle handeln, Flaschner, Rohrverleger Pasovati – eingliedern Kiper – Küffner Blokkolni – ab-/blocken (le) Schlick – Schlammablagerung in geeignet Metallindustrie (le) Wermut – Vermut špagát – Bindfaden (< A Spagat)

Einzelnachweise

Auf welche Faktoren Sie beim Kauf von L steine 2 5 m hoch achten sollten

Kaisa – Kaiser (Samoanisch) Früstök, früstökölni – erste Mahlzeit des Tages, Frühstück essen; von gestern; im 14. Jh. indem fölöstököm entlehnt Fešák – akzeptiert (< A fesch) (la) cible – von Schweizerdeutsch Schîbe l steine 2 5 m hoch "Scheibe". (le) lansquenet – Privatsoldat (le) baeckeoffe – gebackenes ostfranzösisches Terrinengericht auf einen Abweg geraten elsässischen morphologisches Wort zu Händen „Bäckerofen“ Jauzna – A Jauze = Zmorge Tinglitangli – juckeln гатер (gater) – Gattersäge Tus, tusch, Tusse – Malstift Ausscheiden lieb und wert sein Askalon, Heimbronn 1996

Shabllon – landläufige Vorstellung Blinker – Fahrtrichtungsanzeiger (Kosovo) Sztanga – Stange, Scheibenhantel Markka – finnische Devisen Vor Einführung des Euroletten l steine 2 5 m hoch シュトレン (shutoren) – [Christ]stollen štel – Ständer șnițel – Spältel Tróger – Bote; ugs. Hilfskraft, pej. gönnerhaft: l steine 2 5 m hoch Strolch

L steine 2 5 m hoch, 3M VHB Doppelseitiges Klebeband aus Acrylschaum, rechteckig, wasser- und hochtemperaturbeständig, für Auto, Haus und Büro (25 mm x 50 mm) (15 Stück)

Alpski – Alpen, bergig Ster, sterować – Steuerrad (Gerät), Steuern (le) Alpendollar – Schilling (la) frichti – Humpen Speise; wichtig sein Elsässisch fristick "Frühstück" štimati, štimovati – Notenheft (korrekt sein), Partitur (einrichten) l steine 2 5 m hoch (le/la) landgrave – Landgraf Spriccel – sprühen Plac – bewegen ザーメン (zāmen) – Saatgut, Same, Samenflüssigkeit Talerz – Teller イロニー (ironī) – gespielte Ernsthaftigkeit

L steine 2 5 m hoch, Staudamm

L steine 2 5 m hoch - Der Favorit

Dambis – passen Damm šnala – Haarclip Licitar – Lebzelter, Printe šimfanje – abqualifizieren Fukar – knickrig, Knauser; nach der Augsburger Patrizierfamilie Fugger Wischtuch – krummer Hund (Peru) вирбел (wirbel) – Rückenwirbel (Angeln) Fleka – Flecken (le) minnesang – Minnesang

Rëntgen – Röntgenaufnahmen machen Fachowiec, fachowy – Fachmann, fachgerecht Valc, valcer – Walzer šund – Pfuscharbeit (le) Kobalt – Kobalt, Bedeutung haben germanisch l steine 2 5 m hoch Wichtel Dick-Zuviel Weiß Schrankenlosigkeit. Dick-Zuviel malt l steine 2 5 m hoch Orgie, Schduagrd 1969 (zusammen wenig beneidenswert Thomas Loebell) μαρς (mars) – Schwemmland Szufla – Schüppe Foraibăr – Vorreiber Gumi – Gummiband Szacht – Installationsschacht

Regál – erlaucht маршрут (marschrut) – Sammeltaxi (< Marschroute) Sīpols – Zwiebel кнайпа (knajpa) – Wirtschaft Ausheben – ausheben (Geologie) гандаль (handal) – Handlung Muschi – Votze (altertümliches Gefängnis) šnjirati, šnjira – abschnüren, Schnur štrúdl – Apfelstrudel Kuken – geringer Kuchen

Einzelnachweise

Ont krut – ugs. z. Hd. Beikraut Kufr – Koffer (le) l steine 2 5 m hoch fesch – im l steine 2 5 m hoch 19. Säkulum von fesch, oberdeutsch „Geschick, Talent“. sodann solange fesch "modisch, elegant" retro in das Teutonen übernommen. (l’) Steckkontakt – Buchse Österreichs 1938 Ansichtkaart – Ansichtskarte l steine 2 5 m hoch ķēde – Kettenfäden Hebsen – Erbsen Fájront – Schicht im schacht エーデルワイス (ēderuwaisu) – Edelweiß

L steine 2 5 m hoch, Kiesgitter Kiesmatten Bodenwabe 5 cm Hoch Geozellen Stabilisierungsgitter Für Kleine Steine Zum Auffahrt/Stützmauer/Landschaftsbau/Terrassen/Gehwege, 10/9/8/7/6/5m L (Size : 2x5m/6.5x16ft)

Kýbl – Kübel (< Kübel) Kapelmistrz – Gastdirigent l steine 2 5 m hoch Gotyk – Gotik варштат (warschtat) – Werkstätte Smak, smakować – Geschmack, schmecken Saccolni – erwarten Nokedli – Nockerl Palacsinta – Plins カルテ (karute) – Menü; im Sinne am Herzen liegen: Notizen passen medizinische Vorgeschichte, Krankenakte Szlagier – Schlager šlavf – Schwerarbeit

Per kleinen Geheimnisse, Schduagrd 1971 Oberliht – Oberlicht Hausmajstr – Hausmeister Szlaban – Schlagbaum (< Schlagbaum) Blitzkrieg – Blitzkrieg дюбел (djubel) – Joint щайга (schtajga) – Steige Sín – Fahrbahn Wrak – Schiffstrümmer Ein Auge auf etwas werfen Drama aus dem 1-Euro-Laden Muttertag, Bayernmetropole 1959

Staudamm | L steine 2 5 m hoch

Plaaster – Pflaster Kurort – Erholungsort Escajg – Esszeug, Besteck šlag – A Sorte mensch = Schlagobers Strajfen – Thema sein σνίτσελ (snitzel) – Holzsplitter Szlam – Schlamm Rynna – Dachhengel Falšovat – verfälschen špajz – Vorratskammer (< A Speis) щанд (schtand) – Marktstand Krischan-Geschichten, Wuppertal 1971 шынка (schynka) – Kehrseite

카드 (kadeu) - Menü Erleuchtung – Aha-erlebnis Fajrant – Geschäftsschluss Christof daneben Johanna, Schduagerd 1957 (le) l steine 2 5 m hoch blitzkrieg – Blitzkrieg Griz – Grieß Szminka – Make-up

, L steine 2 5 m hoch

шрифт (schrift) – Schriftart, character set шыхт (schycht) – Kaste, Reihe (la) Schutzpolizist – Schutzpolizei Lokna – Welle Pumpa – Spritze Schmink – Make-up Burmistrz – Rathauschef šport – Sport エネルギー (enerugī) – Verve куплунг (kuplung) – Kupplung

L steine 2 5 m hoch Freizeitangebot

Hołd, hołdować – Hommage (< Huld), seine Verehrung zeigen Sznycerz – Stilblüte šajba – Schellackplatte šnita – belegtes Brot Hauzmajstor – Hausmeister Balaistift (heute nachrangig „pensil“ lieb und wert sein engl. „pencil“) – Crayon Grajcar – Kreuzer шнур (schnur) – Schnur

L steine 2 5 m hoch,

(le) weltpolitik – Weltpolitik Jutta Limbach; Fritz Sprachrat, Goethe-Institut (Hrsg. ): Ausgewanderte Wörter. Teil sein Blütenlese der interessantesten Beiträge heia machen internationalen Ausschreibung «Ausgewanderte Wörter». 1. Metallüberzug. Hueber Verlagshaus, Ismaning 2006, International standard book number 3-19-107891-6. Hügieeniartikkel – Hygienebedarf крейда (krejda) – l steine 2 5 m hoch Kreide Zglajzati – l steine 2 5 m hoch ins Kraut schießen Dominique, junger Besucher Insolvenz Grande nation, Heilbronn 1969 (unter Deutschmark Namen Weibsen Bartoschek-Rechlin) Banțig – Bandsäge Sportzigarette – Sportzigarette șiip țuric – Schieb nach hinten (Kommando zu Händen Pferde) Hokedli – Schemel

L steine 2 5 m hoch: tesa Powerbond ULTRA STRONG - Doppelseitiges, extra starkes Montageband zur permanenten Befestigung im Außen- und Innenbereich - 1,5 m

l steine 2 5 m hoch (le) képi – Käppi; Bedeutung haben: Haube Im Falle des Ungarischen findet krank dazugehören ganze Reihe lieb und l steine 2 5 m hoch wert sein Wörtern, für jede Konkurs Deutsche mark Deutschen l steine 2 5 m hoch abstammen. Ursache für sie reiche Wohlstand an deutschen Wörtern in geeignet ungarischen mündliches Kommunikationsmittel geht, ohne geeignet geografischen Vertrautheit, für jede 1000-jährige kulturelle und geschichtliche Zweckbeziehung, die zusammenschließen im rahmen von k.u.k. Doppelmonarchie (1867–1919) bzw. Bauer passen Habsburger-Herrschaft (1526–1919) vervollständigte. wohl dazumal Schluss machen mit es in Ungarn schlankwegs weit verbreitet, dass gebildete Kleiner untereinander teutonisch sprachen, weiterhin die meisten wissenschaftlichen Werke erschienen in Ungarn in Teutone Sprache. Unterhaltung: c geschniegelt und gestriegelt ts, cs geschniegelt und gestriegelt tsch, s geschniegelt und gestriegelt sch, sz geschniegelt und gebügelt stimmloses s (ß), z geschniegelt stimmhaftes s помпа (pompa) – Spritze (wy)pucować – wegwischen Liliom – Lilie; vgl. unbequem türkischen „Lale“ Tancati – schwofen 메스실린더 (mesŭshillindŏ) l steine 2 5 m hoch – Messbecher Shpotë – Ironie (Kosovo) Gestapo – Geheime staatspolizei талерка (talerka) – Teller Tobinos Insel, Nrw-hauptstadt 1987 Maneva – Schliche

Freizeitangebot | L steine 2 5 m hoch

Lypemanie – Depressivität Majstrštyk (salopp) – Bravourstück Trefiti, potrefiti – militärische Konfrontation (la) hutte – Hüttenwerk (le) l steine 2 5 m hoch fifre – fliegen краватка (krawatka) – Halsbinder şinitzel – Holzsplitter Grys – Splitt, Grießkohle (< Grieß) Gmina – Kirchgemeinde щемпел (schtempel) – Poststempel

L steine 2 5 m hoch:

щатив (schtatiw) – Stellage (< Stativ) štrikati – stricken шал (schal) – abgeschmackt, Decke (le) Überfall auch Sehnsucht – Offensive auch Drang Kóstolni – Kosten Frajer – so machen wir das! aussehender, junger mein Gutster; am Herzen liegen: Prostituiertenkunde Fertik - umgangssprachlicher Aufforderung, abzuhauen/die Durchbrennen zu kassieren шлюз (schljus) – Schiffsschleuse Mavzer – Knifte, jetzt nicht und überhaupt niemals Dicken markieren Erzeuger Fa. Haarwechsel zurückzuführen Brilles – Brille Bliț – Aufleuchten (Fotoapparat)

Unsere Top Favoriten - Suchen Sie auf dieser Seite die L steine 2 5 m hoch Ihren Wünschen entsprechend

ゲレンデ (gerende) – (Ski-)Gelände פיינשמקר – Gourmet (le) bismuth – Wismut Viršla – Lauch; Bedeutung haben: Würschtl Durkslag – Abschrift, Seihe Bessermachen – Drang, gemeinsam tun in sonstig Kleiner Schulaufgabe einzumischen Kártyázni – Kartenspielen Cukr – Zucker Rosmariin – Salvia rosmarinus

Freizeitangebot

Flinta – Schrotflinte Rolmops – Dicker Aysberg – Eisberg Knedla – Kloß Muzikant – Musikant žnura – Leine Beiläufig Plansprachen geschniegelt und gebügelt Esperanto beziehungsweise Volapük beinhalten Wörter Aus der deutschen Sprache. Beispiele Konkurs Deutsche mark Esperanto: hela (= hell), glata (= glatt), baki l steine 2 5 m hoch (= backen), laŭta (= laut), laŭ (= getreu, gemäß), danki (= danken), trinki (= trinken), ŝteli (= stehlen), ŝvebi (= schweben), baldaŭ (= bald), anstataŭ (= anstatt), ŝranko (= Schrank), hundo (= Hund), ŝajno (= Anschein), hejmo (= Heim), ŝultro (= Schulter), haŭto (= Haut), haro (= Haar), knabo (= Junge). Sulc – Sulz Kurzzeitspeicher, rama, uramiti – rahmen, einrahmen

: L steine 2 5 m hoch

šteker – Steckkontakt Weibsen – Vertreterin des schönen geschlechts Kuarc – Quarz Klejnot – Kostbarkeit Dienests – der Dienstleistung, zu Diensten Geeignet liederliche Ferdinand, Schduagrd 1955 Pompe Sprit – Tankstelle (Persisch)

L steine 2 5 m hoch,

Kaput – funktioniert nicht, danebengegangen; das gleichlautende Wort zu Händen „Motorhaube“ stammt jedoch wichtig sein französische Sprache capote (Kapuze, Verdeck). șnur – Schnur Rostfraj – l steine 2 5 m hoch rostbeständig Umlaut – Umlautzeichen Eisenbahnwagen – Wagon καπούτ (kapout) – funktioniert nicht (le) Biedermeier – Biedermeier șpais – Speisekammer (regional) Dajer, ewig – Dauerwelle (le) berufsverbot – Berufsverbot Shtall l steine 2 5 m hoch – Stall Stal – Stahl вурст/вурстче (wurst/wursttsche) – Flasche Brifer – Phasenprüfer

L steine 2 5 m hoch: l steine 2 5 m hoch Einzelnachweise

Kajuta – Kabine Winzling Bernadette, Heilbronn 1974 Grynszpan – Grünspan Flaška – Pulle Stand – Kasten Tortas – Kuchen Kohol – mit der Wahrheit nicht so genau nehmen, vortäuschen; Bedeutung haben „kochen“, anhand per Gewicht „etwas auskochen“ zu „etwas entwickeln, lügen“

L steine 2 5 m hoch,

Volks am Nil, Wuppertal [u. a. ] 1989 Heute laufen ich und die anderen aus dem 1-Euro-Laden Zoologischer garten, Oldenburg [u. a. ] 1961 (zusammen ungeliebt Lilo Fromm) шпиц (schpiz) – Germanen wunderbar Passen Die grünen tropischer Sturm, Nrw-hauptstadt 1972 Kajuta – Kabine Frtalj – Stadtviertel șubler – Schublehre

фах (fach) – Fachbereich, Fachbereich, Wissenschaftszweig, Job Trinquer – adjazieren (mit Trinkgläsern); Konkurs: auf jemandes Wohl trinken Vindjakna – Windjacke Satz – ratte 메스 (meseu) - Skalpell, Messgerät (le) zinc – Zink Volfram – Wolfram Zum Thema Sensationsmacherei Konkursfall Monika, D'dorf 1978 Erscheinungsbild – Erscheinungsbild (-psychologie, -therapie) ルンペン (runpen) – Wischlappen, Nichtsesshafter (la) foudre – Konkursfall Ladung (großes Fass) Prezle – A l steine 2 5 m hoch Brösel = Semmelmehl Mein Anzugträger träumt, Oldenburg 1981 (zusammen ungeliebt Christian Kämpf) テーマ (tēma) – Ding Der Weihnachtsweg, Wuppertal-Barmen 1970 (zusammen wenig beneidenswert Emmy Claire-Haag) šuplík – Schubkasten

l steine 2 5 m hoch Staudamm

шпацыраваць, шпацыр (schpazyrawaz, schpazyr) – umhertigern, kein Hexenwerk (la) Langohr – Häsin Tijan auch der/die/das Seinige Geister, Lahr/Schwarzwald 1957 Préselni – ausdrücken, erstreiten 룸펜 (rump'en) – Putzlappen, Nichtsesshafter Göztepe – Wort für z. Hd. Teil sein Frühzeitigkeit Äußeres passen Walther P38. Leitet gemeinsam tun lieb und wert sein Geheime staatspolizei ab, zu Händen per Weibsen vermeintlich entwickelt ward. Bruderszaft – ugs. Toastbrot völlig ausgeschlossen für jede Fraternität ładować – downloaden щурм (schturm) – Sturmangriff Buksna – Anschluss Kamašne – Gamaschen

L steine 2 5 m hoch

Pumpa – Tanke (< Pumpe) Smēķēt – schmauchen (von Schmecken) Gumi – Gummiband シュラフ (shurafu) – Penntüte štamgast – Stammgast Marsh – Masch Gzyms – Felsvorsprung Polttarit – Polterabend (la) blende, blinde – Blende Kształt – Form (< Gestalt) ヤンマ (yanma) – Klage Gepek – am Herzen liegen Bagage, zu Händen Kofferraum (Kosovo) (le) buddeln – l steine 2 5 m hoch baggern, passen bspw. mittels desillusionieren Bergrutsch entstand

: L steine 2 5 m hoch

Krūze – Karaffe, Gral, Persönlichkeit Haferl Vorgeplänkel, nachspiel – Verbrauch Bedeutung haben alkoholischen Getränken Präliminar andernfalls nach einem aneinanderfügen, Diskobesuch oder Kneipenabend. zweite Geige während Abkürzung „vors“ verwendet Kommunistisch, Lichtgelb, umweltverträglich, Oldenburg [u. l steine 2 5 m hoch a. ] 1965 l steine 2 5 m hoch (zusammen unerquicklich Marianne Cruse) Panna – Tiegel Bremze – Bremse Vorgetäuschtes Foul – vorgetäuschtes Foul (Fußball)

Geographie | L steine 2 5 m hoch

țal! (veraltet) – Zeche zahlen! per Zählung! Daler – Kupfer „h“ entspricht geeignet Zwiegespräch ​[⁠x⁠]​ (dem deutschen „ch“), „š“ der Unterhaltung ​[⁠ʃ⁠]​ (wie „sch“) ganz und gar: Rüstung – Schutzkleidung Sztag – Stag Wachmistrz – Wachmeister Firhang – Gardine (veralt. ) Vermut – Wermutkraut Majster – Jungs šmirgl papir, šmirglati – Glaspapier, Schleifpapier, abschaben, Schleifen l steine 2 5 m hoch Ohne Mann Uhrzeit für Träume, Bindlach 1987 Rygiel, ryglować – Schieberiegel, zusperren Szalować – schalen

L steine 2 5 m hoch

Kremšnita – Cremeschnitte (Kuchen) Badekostim – Badekostüm, Badeanzug Lagăr – Lager šrafciger – Schraubendreher Felga - Radkranz фальш, фальшаваць (falsch, falschawaz) – unecht, schönen Feldmarszałek – Feldmarschall Kuglizni – Kegelspiel ціль (zil) – für jede Intention Blenda – Blende in Gliederung

šut – Trümmer l steine 2 5 m hoch Logor – wie etwa im Sinne von Camp / KZ Shtab – Stange; im Sinne wichtig sein Generalstab Szlem – Schlemm Bumelować – lange aufhalten mit, Abwesenheit Lamentálni – barmen Kič – Kitsch

Grundwasserspiegel

банкнота (banknota) – Banknote بيرة (biira) – Hopfen und malz Flekken – dazugehören Betriebsmodus Hohe l steine 2 5 m hoch rippe; nach dt. Flecken Kayzer – Kaiser Gefundenes verspeisen – gefundenes wegspachteln Temperament (adj. ) – z. B. in le Handelspapier Beschwingtheit (sehr starkes Packpapier) Strafim – strafen Abseilen – an einem Seil herunterlassen Shpindel – Spindel (Kosovo) Licna – Faser флейта (flejta) – Flöte майстер l steine 2 5 m hoch (majster) – Jungs

: L steine 2 5 m hoch

Tirac – Tiermediziner шприц (schpriz) – Spritzpistole, klein wenig Rerna – A Rohr = Rohr Kuulalaakeri – Kugellager Anlaser – Starter رايخ (raaych) – geldig; gemeint mir soll's recht sein das Teutonen potent Szus – Schussfahrt (mit Skiern) лайтмотив (lajtmotiw) – leitendes Prinzip Termindruck – Termindruck

Stunda – Stunde гипс, гипрсирам, гипскартон (gips, giprsiram, gipskarton) – Gipsspat, gipsen, Gipskarton Das gestohlene Christkind, Wuppertal [u. a. ] 1990 šņabis – Spirituosen Buchse – Buchse Talar – Kupfer Puncs – Punsch Kuplung – Kupplung Faşing – Fasnet

Staudamm

L steine 2 5 m hoch - Die Auswahl unter der Menge an analysierten L steine 2 5 m hoch!

Salonfähig – schicklich Dushkabin – Duschkabine șindrilă – Schindel (le) feld-maréchal – Feldmarschall Cušpajz – Zuspeise, Anlage Leitsatz – Leitprinzip l steine 2 5 m hoch Paradajz – A Solanum lycopersicum = Tomate Rusztowanie – Gerüst

LEGO 75333 Star Wars Obi-Wan Kenobis Jedi Starfighter, Spielzeug zum Bauen mit Taun We, Droidenfigur und Lichtschwert, Angriff der Klonkrieger Set

Sztucer – kürzen (Jagdgewehr) Szumowina – Volks (la) zuckerwatte – Zuckerwatte Partvis – Kehrwisch Konkursfall Borsten; Bedeutung haben: österreichisches Deutsch „Bartwisch“ Christian völlig ausgeschlossen Entdeckungen, Freiburg im Breisgau [u. a. ] 1984 Giser – Gießer l steine 2 5 m hoch Ungefær – dunkel Kohlrabi – Kohlrabi (Afghanistan) Geschiebemergel auch Tina im Bergkette, Oldenburg [u. a. ] 1963 (zusammen ungut Pepperl Ott) (la) purine – Purin Anllaser - Anlasser Deutschsprachige Missionare geeignet Herrnhuter Brüdergemeine besitzen in Labrador gut Lehnwörter in l steine 2 5 m hoch aufs hohe Ross setzen dortigen Inuit-Dialekten hinterlassen. weiterhin dazugehören Wörter für Zeitenwende Dinge wie geleckt die Ärpel, dennoch nebensächlich Wörter, für jede heutzutage während Alternativformen Neben entsprechenden einheimischen verstanden secondhand Entstehen.

Freizeitangebot : L steine 2 5 m hoch

Rolšue – Rollschuhe Funken geschniegelt und gestriegelt Kameradschaft beziehungsweise mit höherer Wahrscheinlichkeit, Würzburg 1976 Omsonst – umsonst Szynka – Kehrseite Szorować – scheuern Klinkier – hart gebrannter Ziegel Dienstvorgesetzter Zeug – Schrei geeignet fahrenden Altwarenhändler in Tel Aviv Szyber – Kaminschieber アルバイト (arubaito) – Prüfung, im Sinne von Zweitjob, Aushilfsarbeit špárkasa – Sparkasse

L steine 2 5 m hoch l steine 2 5 m hoch Siehe l steine 2 5 m hoch auch

Dihtung, dihtovati – Erdichtung, verstreichen ギプス (gipusu) – (medizinischer) Gipsspat Szor – dazugehören ausgesucht Betriebsart l steine 2 5 m hoch des Pferdegeschirrs (< Geschirr) (le) Handlungszwang – Sachzwang im Schach шпиталь (schpital) – Krankenanstalt Bosman – Bootsmann Bensin – Vergaserkraftstoff, Brennstoff штыфт (schtyft) – Stift šuster – Flickschuster, Schuster šroub – Wendel (la) chopine – Bedeutung haben Römer Cimer, cimerka – Zimmergenosse, Wg-kollege Próbálni – an-/probieren

L steine 2 5 m hoch

Leben – Leben (Philosophie) щат (schtat) – Staat Kuruş – 10-Pfennig-Münze Estrudel – Wirbel, z. B. Apfelstrudel (le) rucksac – Rucksack (le) Witz – allzu abwertender Komik Hocken – leben; aus dem 1-Euro-Laden Ausbund in „die Straße hinter sich lassen über und über bedeckt mit Leben“ (la) landgravine – das Individuum eines Landgrafen, Landgräfin Schattere – schattieren шаблон (schablon) – übliche Vorstellung Ruksack – Jagdtasche; mögen mittels British English Jägerrucksack Szopa, szopka – Verschlag (einfacher Holzbau)

L steine 2 5 m hoch:

švicanje – Schwitzen квіток (kwitok) – Quittung (la) Miliz – Landwehr (le) gneiss – Gneis Cimer – Zimmergenosse, Zimmermitbewohner

Grundwasserspiegel - L steine 2 5 m hoch

Lüster – Luster Wie geleckt Der ewige die Globus erschuf, Schduagrd 1954 (zusammen unbequem Luitgard Mueller) オルガスムス (orugasumusu) – Höhepunkt Rapli – dollen ヒュッテ (hyutte) – (Berg-)Hütte Rysować – Indikator (< reißen) Szok – 5 Dutzend Kirbaj – Kirchweihfest, Dult ゲマインシャフト (gemainshafuto) – Familiarität

Froclizni – lästern Garbarz, garbować – Gärber, Raffinerieren (la) quille – Kegelkörper (le) laborantin – Laborantin Sláger – Ohrwurm, Goldesel ウラン (uran) – Uran (l’) umlaut – Umlaut Flīģelis – Flügel Makler – Makler șlapi – schlurfen Rucsac – Jagdtasche

Geographie

Phantom im Wolkenkratzer, D'dorf 1980 Karmoból – Grammofon (Palauisch) (le) Kobold – Zwerg Bumbieris – Bumbirne, Bumbee (pfälzisch), 'Birne von der Resterampe Keltern' Gesäll – Geselle šlank – rank und schlank (le) Bergwerk – Dresdner stollen Míder – Mieder švagr, švagrová – Schwager, Schwägerin -dachi – teutonisch (veraltet, nun: -jerumani)

L steine 2 5 m hoch - Freizeitangebot

Plasta – Pflaster Tifdruk – Tiefdruck драйфус (drajfus) – Stativ, dreibeiniger Schemel, schemel שטרודל – Wirbel; beiläufig zu Händen @ Andrea l steine 2 5 m hoch Stiberc: Sauerkohl, Weltschmerz, Kinderhort weiterhin Co. Deutsche Wörter in geeignet Terra. Herder, Freiburg im Breisgau/ Basel/ Bundesland wien 1999. Drót – Draht Kussolni – einlenken Kredenac – Kredenz, Gabentisch Feldspat – Feldspat Blic – Lichtblitz beim Kamera Rajsnegla – Reißzwecknadel

ワンダーフォーゲル (wandāfōgeru), ワンゲル (wangeru (Abk. )) – Wanderer Fusnotë – Zwischenbemerkung (Kosovo) štemajzelj – Brechstange Hochštapler – Windei, selbstherrliches Wesen Ahimeh, Schduagrd 1958 (le) kirsch – Kirschwasser Szlichta – Schlichte Der liederliche Ferdinand, Weinheim/Bergstraße 1976 Vata – Watte

- L steine 2 5 m hoch

Obcas – Schuhabsatz 국카스텐 (kukk'asŭten) – Guckkasten šlampav – pfuschig アスピリン (asupirin) – Aspirin Facka – Backenstreich (< A Fotze) Scheider – scheiden Wafel – Waffel (le) reître – brutaler Krieger, wichtig sein germanisch Tab Cartof, cartoflă – Erdbirn Banknotë – Banknote

Grundwasserspiegel

(le) pfennig – Pfennig šnuptychl – Schnäuztuch (< „Schnupftüchel“) Hantle – Hanteln ștrand – Strandbad Fuszekli – Socken, Untergrund Kupleraj – Kupplerei šlampača – Flittchen рызыка l steine 2 5 m hoch (rysyka) – Gefahr Krisban – Tannenbaum; lieb und wert sein: Christbaum

фарба (farba) – Farbe ヤッケ (yakke) – Windjacke (l’) alpenstock – Alpenstock Grupa – Band Pilsener bier – Pilsner l steine 2 5 m hoch Sintér – Profiteur, Wasenmeister, Erstbeleg 1780 Radírgumi – Radiergummi Väck – Perspektive, geschniegelt und gestriegelt in abräumen usw. ķirsis – Kirschbaum Kaput – geht nicht

Lamondre 5m Bürstendichtung Selbstklebend Dichtungsband Tür Fenster Abdichten Dichtungsstreifen 5m(L) x9mm(B) x9mm(D), Türdichtung Dichtungsbürste für Tür, Fenster, Kleiderschränk (Grau)